ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
22. Oktober 2021 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Zwei Bundessieger für Kaninchenzüchter des KV Hersfeld-Rotenburg 2017

Bei der diesjährigen 26. Bundesrammlerschau in den Messehallen in Erfurt konnten die Züchter der Kreisverbandes Hersfeld / Rotenburg zwei mal den Titel des Bundessiegers für sich entscheiden. Der Kaninchenzuchtverein K 97 „Edle Rasse“ Ronshausen beteiligte sich mit 40 Kaninchen, der K 99 Bad Hersfeld mit 10 Kaninchen und der K 41 Heinebach und der K 8 Heringen jeweils mit 8 Kaninchen  an dieser Ausstellung.


  
Dabei konnten die Züchter an die sehr guten Ergebnisse der Ausstellungen in diesem Jahr auf Landes- Kreis oder Vereinsebene anknüpfen.
Volker Weppler vom K 97 Ronshausen stellte mit seiner Rasse Zwergschecken dreifarbig 5 Tiere aus und konnte mit seinem besten Tier, das mit 97, 5 Punkten bewertet wurde, den Titel des Bundessiegers von mehr als 40 ausgestellten Zwergschecken aller Farbenschläge erringen.
Das gleiche gelang Zuchtfreund Klaus Riemann vom K 41 Heinebach , der bei mehr als 140 ausgestellten Tieren seiner Rasse, den Alaska Kaninchen, das beste Tier zeigte, welches mit der Traumbewertung von 98,0 Punkten ausgezeichnet wurde. Hierfür wurde beiden Züchtern der Titel des Bundessiegers in Ihrer Rasse verliehen.

Weitere Aussteller des K 97 Ronshausen waren Jörg Scheel der 6 Blaue Wiener zeigte, Volker Günther zeigte 5 Zwergschecken dreifarbig und 5 Zergwidder weiß Rotauge. Sven Neuber stellte vier weiße Wiener und Kai Becker 4 Hotot Kaninchen den Preisrichter zur Bewertung vor. Volker Weppler zeigte noch 4 Kleinwiddder blau und der 1. Vorsitzende Carsten Ernst stellte 2 Farbenzwerge havannafarbig und 4 Salander Kaninchen als Neuzüchtung aus. Vom K 99 Bad Hersfeld stellte der Züchter Steffen Henkel 10 Lohkaninchen schwarz aus und vom K 8 Heringen zeigten die Zuchtfreunde Rolf Hertnagel mit Satin Elfenbein Rotauge und Fritz Eysel mit Schwarzgrannen jeweils vier Tiere den Besuchern. Auch alle oben genannten Aussteller hatten sehr gut bewertete Kaninchen und erhielten dafür teilweise sehr schöne und wertvolle Sachehrenpreise.
 
Der Vorstand der Kaninchenzüchter des Kreisverbandes Hersfeld / Rotenburg  gratuliert allen Preisträgern und Ausstellern für das sehr gute Ergebnis auf der größten Ausstellung für Rassekaninchen in diesem Jahr und hoffen auf eine Wiederholung dieser hervorragenden Ergebnisse auf der 33 Bundeskaninchenschau die im Dezember 2017 in den Messehallen in Leipzig ausgetragen wird.

Volker Weppler
Pressewart
Kreisverband Hersfeld / Rotenburg

Zurück