ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
21. September 2021 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Veröffentlichungen des ZDRK

Wir informieren!

Nach offizieller Genehmigung des ZDRK werden wir Fachbeiträge, Änderungen des Standard und der Allgemeinen Ausstellungsbedingungen oder weitere Informationen des ZDRK nach Veröffentlichung in unserem Fachorgan der Kaninchenzeitung hier für Euch bereitstellen.

Zudem findet Ihr viele weitere wertvolle Informationen und Tipps zur Rassekaninchenzucht unter der Rubrik Tipps für Profis...
  
_________________________________________________________________

ZDRK-Ehrenpräsident Peter Mickmann feierte seinen 75. Geburtstag

Unser ZDRK-Ehrenpräsident Peter Mickmann feierte am 19. Mai 2021 im Kreise seiner Familie seinen 75. Geburtstag. Aufgrund der Corona-Situation konnte er die Glückwünsche seitens der Verbände und Vereine leider nur telefonisch entgegennehmen.

Peter wurde im März 1960 Mitglied im KTZV HB 24 Bremerhaven-Lehe. Hoch motiviert und engagiert brachte er sich von Beginn an in das Vereinsgeschehen sowie die Aufgaben der Rassekaninchenzucht ein. 1986 gründete er den Verein HB 30 Langen. Bereits damals lautete sein Grundsatz „Rassekaninchenzucht ist kein Briefmarkensammeln“, der auch heute noch Gültigkeit hat. Deshalb verwundert es auch nicht, dass er im Laufe der Jahre im Verein zahlreiche Ehrenämter ausübte. Angefangen vom 1. Vorsitzenden über Schriftführer, Zuchtwart, Obmann für Öffentlichkeitsarbeit und Tätowiermeister bis hin zum Ausstellungsleiter war und ist Peter aktiv.

Daneben leitete er den KV Bremerhaven von 1970 bis 1985. Im LV Bremen war er von 1985 bis 1989 und von 1995 bis 2008 Vorsitzender und von 1979 bis 1985 sowie von 1989 bis 1992 stellvertretender Vorsitzender. 2008 wurde er vom LV Bremen zum „Ehrenvorsitzenden des LV Bremen mit Sitz und Stimme“ berufen.

Peter trat im Januar 1972 in die Nordwestdeutsche Preisrichtervereinigung Bremen ein, legte im Mai 1973 seine Hilfsrichterprüfung ab und war von Mai 1975 bis 2019 aktiver Preisrichter mit Herz und Seele. Über mehrere Jahrzehnte war er als Kassenwart in dieser Vereinigung tätig.


Mitgegründet wurden von ihm 1972 der Zwergkaninchen-Club Bremen, 1976 der Wiener-Club Bremen und 1992 der Hasen-Club Bremen sowie im Jahr 2000 die Herdbuch-Abteilung des LV Bremen.

Peter ist seit 1985 auch noch Mitglied im KZV F 524 Bothel und Ehrenmitglied im Hermelin- und Farbenzwerge-Club im LV Bremen.

Von 1997 bis 2005 war Peter Abteilungsleiter für Clubs im ZDRK und von 2004 bis 2012 stand er als Präsident des ZDRK an der Spitze der Organisation. Für sein außerordentliches Engagement sowie seine bemerkenswerten Verdienste um die deutsche Rassekaninchenzucht wurde er anlässlich der ZDRK-Tagung 2012 in Schöneck mit stehenden Ovationen bzw. unter minutenlangem Beifall der Delegierten einstimmig mit Sitz und Stimme zum ZDRK-Ehrenpräsidenten ernannt.

Seine Zucht begann Peter mit Blaue Wiener als Hauptrasse sowie Hermelin Rotaugen. Beide Rassen hatte er über dreißig Jahre lang erfolgreich in seiner Zuchtanlage. 1992 wechselte er dann zu den Hasenkaninchen rotbraun und hatte nebenbei zeitweise auch noch andere Rassen vom Deutschen Riesen bis hin zum Angorakaninchen. Diese Vielfalt züchtete er wie er es selbst formulierte „zu Studienzwecken“, um die speziellen Zuchtprobleme der einzelnen Rassen nicht zuletzt auch hinsichtlich der Bewertung der Tiere zu erkennen und zu
berücksichtigen. Heute werden in seiner Stallanlage Zwerwidder rhönfarbig, Hasen rotbraun und Russen schwarz-weiss gezüchtet.

Unzählige hohe Auszeichnungen bei Vereins-, KV-, LV- und Preisrichterebene sind Beweis für eine äußerst erfolgreiche Züchter- und Funktionärslaufbahn. 1989 wurde Peter zum Meister und 2006 zum Ehrenmeister der Deutschen Rassekaninchenzucht ernannt. 2008 wurde er Ehrenvorsitzender des LV Bremen mit Sitz und Stimme.

Anlässlich der Bundes-Kaninchenschau im Dezember 2013 in Karlsruhe wurde Peter eine hohe Ehrung des französischen Ministers der Landwirtschaft, der Ernährung und Forsten zuteil. Jean Jacques Menigoz, Präsident des französischen Kaninchenzuchtverbandes, zeichnete den ZDRK-Ehrenpäsidenten für dessen langjährige und vorbildliche Verdienste um die deutsch/französische Züchterfreundschaft mit dem "Chevalier du Mérite Agricole", Ritter in dem Orden des "Mérite Agricole" - Orden des landwirtschaftlichen Verdienstes, aus.

Als ehemaliger Berufsfeuerwehrmann brachte und bringt Peter stets Ruhe, Übersicht und Entscheidungsfreudigkeit in seine Ehrenämter mit ein, was wir sehr an ihm schätzen und was ihn sehr sympathisch macht. Seine Familie, insbesondere Ehefrau Elke, seine Kinder Jens-Peter und Heike sowie Enkelin Luca-Marie und auch die Nachbarn, die hin und wieder bei seiner Abwesenheit die Tiere versorgen, sind stets mit hohem Engagement an seiner Seite und unterstützen ihn bei seinen umfangreichen Aufgaben.

Lieber Peter, wir gratulieren Dir sehr herzlich zu Deinem 75. Geburtstag und wünschen auch weiterhin alles Gute, ganz viel Gesundheit und viele weitere Erfolge in Deiner Zucht sowie noch viele glückliche Jahre im Kreise Deiner Familie.

ZDRK und DPV
ZDRK-Standard-Fachkommission
Landesverband Bremen
Nordwestdeutsche Preisrichtervereinigung Bremen
Herdbuch-Abteilung des LV Bremen
KV Bremen und Bremerhaven
Hermelin- und Farbenzwerge-Club LV Bremen
Wiener-Club LV Bremen
KTZV HB 30 Langen und KZV B 524 Bothel











 

Zurück