ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
1. Juni 2020 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Verschoben: ZDRK-Bundesjugendtreffen 2020

Liebe Mitglieder des erweiterten Präsidiums des ZDRK,

liebe Jugendleiter/-innen,
liebe Jugendzüchter/-innen,

die rasante Ausbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Maßnahmen von Bund und Ländern stellen unser Vereins- und Verbandsleben momentan vor große Herausforderungen. Täglich bewerten auch wir die Lage und treffen entsprechende Entscheidungen bezüglich anstehender Veranstaltungen.

In einer gemeinsamen Telefonkonferenz am 24.03.2020 von ZDRK-Präsident Bernd Graf, ZDRK-Jugendleiterin Silvia Riedel sowie den Vertretern des LV Sachsen: Landesvorsitzender Jörg Peterseim, Landesjugendleiterin Ina Grafe und stv. Landesvorsitzende Doreen Kalusok wurde das für Mai 2020 geplante 10. Bundejugendtreffen thematisiert. Wir wissen, dass sich 250 Kinder, Jugendliche und Betreuer auf dieses schöne Event sehr gefreut haben.  Die Gesundheit unserer Mitglieder steht jedoch an erster Stelle, ebenso tragen wir für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen eine besondere Verantwortung, die uns sehr am Herzen liegt.

Im Ergebnis haben wir uns aufgrund der aktuellen Situation für eine Verschiebung des 10. Bundesjugendtreffens um ein Jahr, nämlich auf den

                                          21.-24. Mai 2021

entschieden. Die Abstimmungen des LV Sachsen mit dem KIEZ in Schneeberg machen dies möglich und so können wir die Planungen entsprechend aufnehmen. Hier einige weiterführende Hinweise:
 

Teilnahmegebühren:
Bereits von den Landesverbänden an den LV Sachsen überwiesene Beträge werden zurückerstattet. Wir bitten hier die Landesverbände für vereinnahmte Gebühren von den einzelnen Teilnehmern eine entsprechende Rückabwicklung vorzunehmen.

Anmeldeformular:
Die Anmeldeformulare werden auf den neuen Termin 2021 umgeschrieben und stehen in Kürze auf der Homepage des LV Sachsen zum Download bereit. Wir bitten alle Teilnehmer, sich dann zu gegebener Zeit für 2021 neu anzumelden, da sich neben dem Teilnehmerkreis auch bzgl.  persönlicher Angaben (z.B. Medikamente/Allergien) bis zum nächsten Meldeschluss Änderungen ergeben können.

Diese Mitteilung erhalten neben dem erweiterten ZDRK-Präsidium auch alle Teilnehmer direkt, die eine eMail-Adresse angegeben hatten. Für weitere organisatorische Fragen rund um die Verlegung des Bundesjugendtreffens steht der LV Sachsen unter jugend@rassekaninchen-sachsen.de zur Verfügung.

Wir danken Euch schon jetzt für Euer Engagement und Euer Vertrauen, welches Ihr dem LV Sachsen und dem ZDRK mit einer Anmeldung für das 10. Bundesjugendtreffen entgegengebracht habt. Gerne hätten wir in diesem Jahr schöne, erlebnisreiche Tage im Erzgebirge gestaltet und miteinander verbracht. Wir danken Euch aber gleichzeitig für das Verständnis, dass wir eine solche Veranstaltung unter den derzeitigen Rahmenbedingungen nicht durchführen können und hoffen auf ein tolles 10. Bundesjugendtreffen im Jahr 2021.

Wir wünschen Euch für die kommende Zeit beste Gesundheit!

Bernd Graf                                                   Jörg Peterseim
ZDRK-Präsident                                           Vorsitzender LV Sachsen

 

Der Landesverband Sächsischer Kaninchenzüchter lädt ein 

Der Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V. ist vom 29.05.-01.06.2020 Gastgeber für das ZDRK-Bundesjugendtreffen. Wir freuen uns sehr und hoffen auf eine rege Teilnahme aus dem gesamten Bundesgebiet. In unserer Herberge, dem KIEZ "Am Filzteich" in Schneeberg, erwartet Euch ein einzigartiges Flair mit Sandstrand inmitten der Bergregion Erzgebirge - dem neu ernannten Weltkulturerbe. 9,5 Hektar stehen uns über Pfingsten zur Verfügung, viel Platz für Spiel, Spaß und Abenteuer.
 

 
Zur ZDRK-Tagung im Juni 2019 in Schöneck haben wir das KIEZ, die möglichen Aktivitäten und das Anmeldeprocedere ausführlich vorgestellt. Somit wendet Euch an Euren Landesverbandsjugendleiter, er verfügt über alle Informationen und Unterlagen. Ansprechpartner im LV Sachsen für das Bundesjugendtreffen sind Landesjugendleiterin Ina Grafe (Tel. 0173/6957487) sowie bei Fragen zur Anmeldung Doreen Kalusok Tel. 0173/5692736, beide erreichbar per E-Mail jugend@rassekaninchen-sachsen.de.
 
Folgende Freizeitmöglichkeiten haben wir geplant
    
- Volleyballturnier
- Fußballturnier
- Hüpfburg
- Gelände erkunden mit Laufzettel (Geländeralley)
- Schlauchbootfahren (mit Betreuer)
- Kegelstolln
- Slackline
- Blasrohrschießen
- Kreativangebot (verschiedene Bastelstationen)
- "Strandparty" in Teams (Tauziehen, Limbo, Parcourlauf, Wasserschöpfen)
- Ausflug in das Räucherkerzen- und Kräuterland - wir stellen unsere eigenen
  Räucherkerzen her
- an einem  Abend grillen für alle mit Lagerfeuer am Strand sowie an
  einem weiteren Abend Disco mit Siegerehrung für die Turniere und
  Wettbewerbe
  
Mehrere Tischtennisplatten, Torwand, Streetball, Kletterwald, Seilrutsche, Wikingerschach stehen an allen Tagen ständig zur freien Verfügung.
 

Anmeldung
 
Für die Anmeldung sind die Anmeldeformulare des Ausrichters zu verwenden. Diese sind über den Landesverbandsjugendleiter und unsere Homepage www.rassekaninchen-sachsen.de erhältlich.
 
Jeder Landesverband sendet die Anmeldeformulare gesammelt bis zum 01.02.2020 an Doreen Kalusok, Hauptstr. 12 in 08541 Thoßfell, Tel. 0173/5692736 (ab 18 Uhr), Fax 03741/415533 oder per Mail an jugend@rassekaninchen-sachsen.de

Bitte füllt die Formulare vollständig und leserlich aus. Bei Fragen zur Anmeldung bitte an o.g. Kontaktadresse wenden.
 
Kosten 

Die Kosten betragen einheitlich 34 EUR pro Teilnehmer & Übernachtung für alle Altersklassen bzw. auch für Betreuer usw. - somit 102 EUR für das gesamte Wochenende. Nach Eingang der Meldungen erhält jeder Landesverband eine Rechnung über den zu zahlenden Gesamtbetrag vom Landesverband Sachsen. Dieser ist bis zum angegebenen Fälligkeitstag auf das Konto des LV Sachsen zu überweisen. Kinder und Jugendliche sowie Betreuer des LV Sachsen melden sich ebenfalls bei Landesverbandsjugendleiterin Ina Grafe an, die Kreisverbände erhalten dann eine Rechnung. Weiter anfallende Kosten für Freizeitaktivitäten innerhalb des Programmablaufs übernehmen der Landesverband Sachsen und der ZDRK.
 
Unterbringung
 
Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern in verschiedenen Häusern. In jedem Haus befinden sich Wasch-, Duschräume und WC´s (Gemeinschaftssanitäranlagen). Für die Betreuer sind in den Häusern in Zweibettzimmern mit separater Dusche/WC vorgesehen.

Verpflegung
 
• Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Lunchpaket für Heimreise am Montag)
• Es stehen täglich Tee und Wasser zur freien Verfügung. Wir empfehlen, den Kindern und Jugendlichen nachfüllbare Trinkflaschen mitzugeben.
• Auf dem Gelände befindet sich ein kleiner Kiosk, in dem Eis, Naschereien und Getränke vom Taschengeld gekauft werden können.
Mitzubringen sind...
• Bettwäsche - wird diese vergessen, fallen vor Ort zusätzliche Kosten in Höhe von
6 EUR für den Teilnehmer  an.
• Sonnenschutz, ggf. Regenkleidung, bequemes Schuhwerk, Wechselschuhe, Waschzeug,
Hand-/Duschtücher, Badesachen, angemessenes Taschengeld
• Krankenkasse-Karte und Impfausweis im verschlossenen Umschlag, beschriftet mit Vor- und Zuname, Landesverband (wird nur im Notfall geöffnet)
• ...und natürlich gute Laune
 
Eine Bitte an alle Landes-, Kreis-, und Vereinsvorsitzenden: Unterstützt die Jugendleiter sowie die Kinder- und Jugendlichen z.B. durch eine anteilige Übernahme der Kosten. Achtet bitte darauf, dass auch jeder Jugendliche vom Bundesjugendtreffen erfährt. Unsere Kinder und Jugendlichen nehmen immer voller Begeisterung an den Landes- und  Bundesjugendtreffen teil.
 
 Doreen Kalusok
RfÖ im LV Sachsen

 

Zurück