ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
19. Januar 2020 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Wiener- und Holicerclub Hessen-Nassau

Bei der überregionalen Clubvergleichsschau in Witzenhausen am 5. und 6. Oktober 2019 zeigten die Züchter des Wiener- und Holicerclubs Hessen-Nassau einmal mehr, welches hervorragende Tiermaterial sie in diesem Jahr erzüchtet haben.

In der Clubwertung errang der Club mit 969,0 Punkten den ersten Platz.
Bei den BlW zeigten Willi Ohl  mit 387,0 Punkte und Jens Drommershausen mit 387,5 Punkten hoch bewertete Zuchtgruppen, weitere Ergebnisse: Helmut Scherer 385,0 Punkte, Kurt Seitz 385,5 Punkte und Heinz Bähr 380,5 Punkte.

Bei den BlGrW errang Wolfgang Erz mit seinen Tieren 384,5 Punkte und bei den WW errangen Beate Kraft 380,0 Punkte und Manfred Jizba 385,5 Punkte.

Bei den GrW wildfarben zeigte ZG Schäfer 385,5 Punkte und Rainer Grams errang 388,5 und 387,0 Punkte. Hierbei geht unser Glückwunsch an Rainer Grams, der jetzt zum 3. Mal in Folge die beste Zuchtgruppe bei den GrW stellte.



Bei der Clubschau in Ortenberg/Bleichenbach am 2./3.11.2019 zeigten 10 Aussteller 56 Tiere. Hier hatte die Clubmeisterschaft folgendes Ergebnis:

BlW: 1. CM Willi Ohl (388,0 Pkte), 2.CM Willi Schneider (384,5 Pkte), 3. CM Kurt Seitz (384,0 Pkte)
SchwW: 1. CM Thomas Hohn (380,0 Pkte)
WW: 1. CM Beate Kraft (384,5 Pkte)
GrW: 1. CM ZG Schäfer (389,0 Pkte), 2. CM Harald Krausmüller (384,5 Pkte)
BlH: 1. CM Heiko Semmel (383,5 Pkte)

Den Leistungspreis auf die besten 6 Tiere (582,0 Punkte) sowie den Matthias-Krug-Gedächtnispokal (292,0 Punkte) konnte die ZG Schäfer mit GrW erringen.

M. Jakubek, Schriftführerin

Zurück