ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
12. November 2019 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Widderclub Württemberg und Hohenzollern auf der Widder CVS 2019

Am 26. u. 27.10.19 fand im bayrischen Königsmoos die Widderclubvergleichschau statt. Durchgeführt vom Widderclub Bayern, Sektion Schwaben. An dieser Stelle, ein großes Lob an die Organisatoren und ihre Helfer, für die hervorragend geleistete Arbeit.
 

 
Bei schon fast kaiserlichem Wetter traten auch 10 Züchter des Widderclubs Württemberg und Hohenzollern zum Wettbewerb an, mit einem fantastischen Ergebnis. Errangen am Ende doch sage und schreibe fünf davon den Titel des Rassemeisters. Ein Saisonauftakt der sich sehen lassen kann.
 
Nun die Ergebnisse im Einzelnen. Roland Pfeffer mit DW wildfarben 387,0; Frank Schreiner DW blaugrau 384,5 / Rassemeister; Christine Michalak DW weiß BlA 385,5 / Rassemeister; Frank Borkowski mit DKlW wildfarben 387,5 / Rassemeister und Lothar Schanz 384,0 Punkte; Philipp Gekeler mit DklW wildfarben-weiß 388,5 Punkte / Rassemeister sowie 0,1 Siegertier und Beste Häsin der Schau mit 98 Punkten; Stefan Töpper mit ZwW wildfarben 384,5 Punkte, Mathias Fleig 385,0 Punkte; ZGM Manuela u. Thomas Heini mit ZwW schwarz 388,0 Punkte / Rassemeister, sowie Wolfgang Tejcka 384,5 Punkte; nochmals Stefan Töpper mit ZwW thüringerfarbig  und zwei mal 385,0 Punkte. Auf dem Bild die glücklichen Aussteller (es fehlt leider Mathias Flaig).

 

Frank Borkowski

 

Zurück