ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
19. Januar 2020 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Vereinsschau F72 Hildesheim 2019

Am 23./ 24.11. hielt der Rassekaninchenzuchtverein F72 Hildesheim seine jährliche Vereinsschau in Ottbergen ab. Mit 165 Tieren aus 19 Rassen von 16 Züchtern ist der Verein ein Aus-hängeschild für das Kulturgut „Rassekaninchenzucht“ in unserer Region. Mit 30 Tieren, die 97 bis 98 Punkte erreichten, also im Benotungsbereich vorzüglich lagen, zeigte der Verein, auf welch hohem Niveau er züchtet.

Schirmherr Falk Olaf Hoppe ging in seiner Begrüßungsrede auf die Geschichte der Kaninchenzucht ein und wie sie sich im Laufe der Jahrhunderte bis zum heutigen hohen Zuchtstand entwickelte. Es sei ein Hobby, das besondere Würdigung verdiene. „Kleintierhaltung ist ein zeitraubendes, arbeitsintensives Hobby, das Respekt vor den Tieren, Verantwortung im Umgang mit Ihnen und Einfühlungsvermögen erfordert.“

Kreisvorsitzender Andreas Jahn zeigte die Probleme in der heutigen Kaninchen- und Kleintierzucht auf und wie sich diese im Kreisverband auswirken. Im anschließenden Gespräch mit Herrn Hoppe stellten wir heraus, dass u.a. durch die Reglementierungen- selbst in den dörflichen Neubaugebieten-, die Kleintierhaltung untergraben wird.

Kreisvorsitzender Andreas Jahn überreicht den Pokal für den Vereinsmeister

Vereinsmeister wurde Falko Werner mit der Rasse Deilenaar mit 582 Punkten. Außerdem stellte er die beste Rammler- Häsinnen- Kombination (98 und 97 Punkte).

Den Landesverbandsehrenpreis erhielt Ludger Hunold für seine Rasse Graue Wiener wildfarben mit 387 Punkten. Den Kreisverbandsehrenpreis konnte Ulrich Sdorra mit seinen Zwergrexen havannafarbig und 380 Punkten erringen.

Weitere Meister:

Meister Klasse 1: Nicol Frühauf, Zwergrexe weiß BlA, 381,5
Meister Klasse 2: Günter Gondeck, Dt. Riesenschecken s/w, 384,5
Meister Klasse 3: Katja Vogt, Farbenzwerge weißgr. schwarz, 387,5
Meister Klasse 4: Falko Werner, Deilenaar, 389,0
Meister Klasse 5: ZGM Gillen, Satin rot, 385,5
Meister Klasse 6: Andreas Jahn, Castor Rex, 388,5
Beste ZG I: ZGM Nowak, Hasenkaninchen rotbraun, 384,0
Beste ZG II: Falko Werner, Deilenaar, 388,0
Beste ZG III: Andreas Jahn, Castor Rex, 386,5


Falko Werner
Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Zurück