ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
8. August 2020 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Stadtmeisterschaften des RKZV I 16 Ihlow-Großefehn und Umgebung e.V.

Anfang Oktober führte der Rassekaninchenzuchtverein I 19 Varel und Umgebung e.V. die Allgemeinen Stadtmeisterschaften durch. Mit einer Tierzahl von 260 Rassekaninchen waren die Organisatoren mehr als zufrieden. Der Schau hatte sich auch der Russen/Kalifonier/Marder und Siamesen Club I 202 angeschlossen. Der Verein I 19 Varel schloss seine Vereinsschau an.

Der Kreisverbandsvorsitzende Stefan Budde überreichte Grußworte vom Kreisverband, mit 260 Tieren zähle die Schau zu den großen im  Kreisverband Friesland. Anschließend eröffnete der Bürgermeister der Stadt Varel die Schau und wünschte dieser einen erfolgreichen und ruhigen Verlauf.

Folgende Züchter haben den Titel Stadtmeister 2019 erworben:

Fred Büsing, I 121 Helle Großsilber  387 P.
Jürgen Stomberg , I 117  Großchinchilla 386 P.
Marina Schmidt, I 121 Deutsche Großsilber schwarz 385,5 P.
Marina Schmidt, I 121 Deutsche Großsilber blau 384,5 P 
Sonja Plokaiz, HB 17 Weiße Wiener ( Jungtiere) 32/26
Jörg Emken, I 108 Weiße Wiener 384,5 P.
Zgm Hoffmann, I 19 Graue Wiener 386.5 P.
Gerold Pollmann I 16  Rote Neuseeländer 385.5 P.
Edeltraut Lehmhus-Hase I 111 Weißgrannen blau 382 P.
Renold Müller, I 57  Hasenkaninchen Rotbraun 388,5 P.
Reiner Müller, I 48  Blaue Holicer ( Jungtiere ) 32/23
Frank Westdörp, I 16 Rhönkaninchen 387,5 P
Meike Barre, I 19 Perlfeh 386 P.
Reiner Müller, I 48 Kleinsilber havannafarbig 384,5 P.
Hans Gerd Hase, I 111 Kleinsilber hell 383,5 P.
Thomas Hoffmann, I 19 Englische Schecken thüringerfarbig-weiß 387,5 P.
Simon Runge, I 111 Holländer havannafarbig weiß 383 P.
Günther Remmers, I 15 Zwergwidder wildfarbend 385.5 P.
Heike Westdörp I 16  Zwergwidder röhnfarbig  382,5 P
Lena Meenken, I 16 Zwergwidder weiß Blauaugen (Jungtiere) 32/22 P.
Johann hippen, I 16 Farbenzwerge fehfarbig (Jungtiere) 32/21 P.
Hajo Andreeßen  I J16  Farbenzwerge luxfarbig 382 P.
Johann Hippen, I 16 Farbenzwerge chinchillafarbig  (Jungtiere) 32/22
Karsten Weber, I 16 Castor Rexe 387 P
Dirkea Hippen, I 16 Zwergrexe castorfarbig 385,5 P
Andreas de Berg, I 16 Fuchskaninchen fehfarbig 384 P.
Andreas Hippen I 16 Fuchskaninchen weiß Blauaugen 387,5 P.
Johannes Hippen, I 16 Zwergfuchskaninchen havannaf. (Jungtiere) 32/19
Johannes Hippen, I 16 Zwergfuchskaninchen fehfarbig 385 P.
Andreas Hippen, I 16 Zwergfuchskaninchen weiß Blauauge 386,5 P 

Die beste Zuchtgruppe der Schau stellte Renold Müller vom Verein I 57 Weener mit seinen Hasenkaninchen rotbraun mit 388,5 P. Diese Tiere zeichneten sich besonders durch ihre Guten Formen aus, auch die Fellstruktur war von sehr guter Qualität.  

Der Verein I 16 Ihlow-Großefehn und Umgebung e.V. stellten die meisten Tiere und gewannen das Preisgeld im Wert von 50 Euro. Es wurden insgesamt 51 Tiere mit vorzüglich bewertet.

Folgende Züchter erhielten noch einen LVE:

Renold Müller, I 57 Hasnekaninchen rotbraun 97,5 P.
Meike Barre I 19 Perlfeh 97,5 P.

Folgende Züchter erhielten noch einen KVE:

ZGM Hoffmann, I 19  graue Wiener wildgrau 97,5 P.
Isabelle Svensson, I J15 Deutsche Kleinwidder dunkel/eisengrau 97 P.
Thomas Hoffmann I 19 Englische Schecken 97,5 P.
Andreas Hippen, I 16 Fuchskaninchen weiß Blauauge 97 P.

Rassemeister auf der angeschlossenen Clubschau des I 202 wurden:

Marder blau, Wolfgang Kerls  385,5 P
Russen blau weiß, Mario Langhans 385 P
Russen schwarz weiß, Wolgang Kerls 388 P.

Vize Rassemeister wurde Uwe Wohlgemut mit seinen Russen schwarz weiß mit 387 P. Den besten Rammler stellte Uwe Wohlgemut mit Russen schwarz weiß 97 P. Die beste Häsin stellte Uwe Barre mit Russen schwarz weiß 97 P.

Einen LVE erhielt Wolfgang Kerls auf Russen schwarz weiß 97,5 P.
Ein KVE ging ebenfalls an Wolfgang Kerls Russen schwarz weiß 97,5 P. 
Die angeschlossenen Vereinsmeisterschaften des I 19 wurden folgende Züchter

Klasse II mit Russen schwarz weiß 386 P. Uwe Barre
Klasse  III mit Englische Schecken 387,5 P. Thomas Hoffmann
Klasse IV mit graue Wiener 386,5 P.  Joachim Hoffmann
Klasse VII mit Fuchskaninchen weiß Blauauge 387,5 P. Andreas Hippen

Bester 1.0 stellte Thomas Hoffmann mit englische Schecken 97,5 P.
Die beste Häsin meike Barre mit perlfeh 97,5 P.

Auf der Eröffnungsfeier wurde der ehemalige Vorsitzende des Vereins I 19 Varel Uwe Barre vom neugewählten Vorsitzenden Joachim Hoffmann zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Uwe hat den Verein 24 Jahre als 1. Vorsitzenden geleitet und ist auf der Jahreshauptversammlung im Februar nicht wieder  angetreten zur Wahl. Joachim Hoffmann überreichte  im Namen des Vereins einen Präsentkorb und bedankte sich bei Uwe für sein Ehrenamtliches Engagement.

Auch vom Kreisverband Friesland wurde Zuchtfreund Barre  für seine jahrelangen Dienste  im Vorstand des Vereins als 2. und 1. Vorsitzender  mit der goldenen  Ehrennadel des Landesverbandes Weser Ems  ausgezeichnet. Seine Frau Maike Barre wurde ausgezeichnet mit der Silbernen Ehrennadel. Der Kreisvorsitzende Budde Gratulierte Familie Barre ganz herzlich und bedankte sich ebenfalls für die sehr gute Zusammenarbeit.

Andreas Hippen
Pressewart

Zurück