ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
17. Oktober 2021 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Sommerfest des Hermelin - und Farbenzwerge Club Bremen 2013

Tierbesprechung verschiedenester Rassen und Farbschläge

Das diesjährige Sommerfest wurde von Edetraut und Johannes Schröder am Sonntag, den 09. Juni 2013 in Gnarrenburg durchgeführt. Der Vorsitzende Hartmut Henschen konnte 14 Clubmitglieder und 7 Gäste und Freunde des Club begrüßen. Zfrd. Erik Büscher aus Nienburg ( F 95 ) wurde neu in dem Club aufgenommen. Er züchtet Farbenzwerge, japanerfarbig. Der Club hat jetzt 17 Mitglieder.
 

Die Mitglieder des Hermelin - und Farbenzwerge Club im Landesverband Bremen trafen sich im Juni 2013 zum Sommerfest bei Edeltraut und Johannes Schröder in Gnarrenburg Fotos : Andreas Cordts
 
 
Des weiteren wurde bekanntgegeben, das der Zfrd. Hartmut Henschen auf der Tagung der Arbeitsgemeinschaft der Hermelin- und Farbenzwerge - Züchter im ZDRK zum stellvertretenden Vorsitzenden der AG und zum Rassesprecher der Hermelin RA und BLA gewählt wurde. Der Club Bremen gratulierte dem Zfrd. Henschen recht herzlich zu dieser Ernennung.
 
Zur 30. überregionalen Club-Vergleichsschau der Hermelin und Farbenzwerge im ZDRK, die der Hermelin- und Farbenzwerge Club Württemberg-Hohenzollern am 05. und 06. Oktober 2013 in der Gemeinde in 73779 Deizisau durchführt, wird vom Club Bremen ein Sammeltransport für die Clubzüchter durchgeführt.  
    
Zuchtwart Horst Fahrenholz konnte zur Tierbesprechung in diesem Jahr verschiedene Rassen und Farbschläge vorstellen: Farbenzwerge, japanerfarbig von Erik Büscher ( F 95 ) aus Nienburg. Farbenzwerge, wildfarben von Sven Schmidt ( HB 30 ) aus Langen. Farbenzwerge, siam, blau von Hartmut Henschen ( F 158 ) aus Hagen. Farbenzwerge, weißgrannenfarbig, schwarz von Johannes Schröder ( F 523 ) aus Gnarrenburg. Hermelin, RA von Lars Schlüter ( HB 22 ) aus Ritterhude. HermelIn, RA und BLA von Johannes Schröder ( F 523 ) aus Gnarrenburg.

Zuchtwart Horst Fahrenholz konnte bei der Tierbesprechung anläßlich des Sommerfestes des Hermelin- und Farbenzwerge Club Bremen Farbenzwerge , japanerfarbig von Erik Büscher (F 95) vorstellen.

Zuchtwart Horst Fahrenholz konnte Farbenzwerge, wildfarben von Sven Schmidt (HB 30) sowie Farbenzwerge, siam, blau von Hartmut Henschen (F 158) vorstellen.
 

Vorsitzender Hartmut Henschen, die Clubmitglieder sowie die Gäste und Freunde des Hermelin- und Farbenzwerge Club Bremen bedankten sich recht herzlich bei Edeltraut und Johannes Schröder für die sehr gute Vorbereitung und Durchführung des Sommerfestes.
 
Termine: 30. Club-VGS am 05./06. Oktober 2013 in 73779 Deizisau, LV Württemberg-Hohenzollern und Gemeinschaftsschau mit dem F 1 Achim am 16./17. November 2013 im Kulturhaus “ Alter Schützenhof “, Bergstraße 2 in 28832 
 

Achim Andreas Cordts, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Zurück