ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
28. Oktober 2020 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Scheckenclub W 711, Sektion Münsterland

Auf der Landesverbandsschau Westfalen vom 18. bis 19.01.2020 in den Hammer Zentralhallen konnten die teilnehmenden Clubzüchter herausragende Erfolge erzielen.

Allen voran  Michael Löhr mit der drittbesten Zuchtgruppe der Landesschau mit ESch s/w und 388 Pkt., darunter 2 Tiere mit 97,5 Pkt. Hierfür errang er auch den Landesmeistertitel und die Bronzene Plakette des ZDRK.

Den zweiten Landesmeister stellte Wolfgang Knuth mit ZwSch thüringerf.-weiß und 385 Pkt, darunter 1 V-Tier. Hiermit konnte er sich gegenüber den zusammengelegten Rassen DRSch und KlSch durchsetzen und die LVM erringen.

Weitere hoch bewertete Zuchtgruppen  stellten Michael Löhr (KlSch havannaf.-weiß  384,5 Pkt. und ESch s/w 386, Pkt.), Wolfgang Knuth (ESch s/w 385,5 Pkt. und Franz-Josef Strotmeier (ESch s/w  2x 385,5 Pkt.).

Dass sich auch Züchterfrauen gegen die männliche Konkurrenz durchsetzen können, stellte Anke Löhr mit Kleinrexen castorfarbig und 386 Pkt. unter
Beweis.

Herzlichen Glückwunsch!

Manfred Schmitz
Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Zurück