ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
16. September 2019 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Riesenclub Hessen-Nassau 2018

Mit Erfolg startete unser Club in die Ausstellungssaison: Den Beginn machte gleich die Deutsche Riesenclub Vergleichsschau 2018 in Lauenburg an der Elbe. Bestens organisiert durch unser Transportteam gelangen die weiten Reisen ohne Probleme. Die besten Ergebnisse unseres Clubs erzielten Heribert Leitschuh bei den DR Wildfarben und dem Preis des 3. Rassemeisters und dem LVE Hamburg mit 388,0 Punkten, bei den DR gelb Sonja Rosbach, den 2. Rassemeister und dem LVE Bremen mit 386,0 Punkten. Heribert Leitschuh stellte in seinen ZG auch zwei Klassensieger mit 97,5 Punkten sowie zwei weitere ZG mit 387,0 Punkten (LVE HH) und 385,0 Punkten. Sonja Rosbach untermauerte ein Spitzenergebnis mit zwei Klassensiegern 1,0 und 0,1 bei den DR gelb mit jeweils 97,0 Punkten. Bei den wildfarbenen Riesen stellte die ZGM Horn – Hofmann noch eine ZG mit ebenfalls drei hochbewerteten Tieren, leider auch einem nb Tier.

Mitglieder des Riesenclubs Hessen-Nassau auf der Riesenclubvergleichsschau in Lauenburg an der Elbe mit einem Spitzentier aus der Zucht von Heribert Leitschuh.

Bei den DR blaugrau zeigte unser Club mit der ZGM Heß die bedauerlicherweise einzige ZG und erreichte damit 381,5 Punkte.  Schade, dass bei einem solchen Ergebnis nicht auch ein Rassemeister auf diese Zuchtleistung vergeben wird. Johannes Renninghoff stellte bei den DR gelb eine ZG  mit 382,5 Punkten. Die ZGM Rosbach bei den DR weiß ein V- Tier, leider in einer ZG mit einem nb Tier. Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung, an die wir uns gern erinnern.

Das nächste Highlight war die Europaschau vom 09.-11.November in Herning/Dänemark: Heribert Leitschuh präsentierte bei den DR wildfarben ein v-Tier mit 97,0 Punkten und erhielt dafür ein Europaband. Seine beste ZG erreichte 385,0 Punkte. Die ZGM Heß konnte mit DR blaugrau 383,5 Punkte erzielen. Johannes Renninghoff wurde bei den DR gelb mit 384,5 Punkten Europameister.

Das Abenteuer Europaschau hat uns insgesamt sehr gut gefallen. Es gab viele Fachgespräche auch mit Züchtern aus anderen europäischen Ländern. Die geselligen Abendstunden haben unserem Club gut getan.
Aufmerksam machen möchten wir schon jetzt auf die 3. Allgemeine Riesenkaninchenschau am 01./02.November 2019 in Neuhof/Fulda, zu der unser Riesenclub gemeinsam mit dem Riesenclub Kurhessen einlädt.

 

Johannes Renninghoff
Pressewart

Zurück