ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
10. Dezember 2019 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Internationaler Tag der Zwerge in Veenendaal (NL) 2012

internationaler,tag,der,zwerge,veenendaal,nl,2012,zwergkaninchen,kaninchenschauFotos und Katalog

Am 3. März fand der 10. Internationale Tag der Zwerge in Veenendaal statt.

Da war es eine Freude für die Ausstellungsleitung, in diesem Jubiläumsjahr ein Rekordmeldeergebnis von 947 Rassekaninchen erzielt zu haben. Raimond Kamps: "der alte Melderekord von 2009 wurde zum ersten mal gebrochen".

Gezeigt wurden Farbenzwerge, Hermelin, Zwergschecken, Zwerg-Hasen, Zwerg-Rexe und Fuchszwerge. Die Zwerge wurde in der Niederländischen und der Europäischen Klasse bewertet.

 
Die Preisrichter aus mehreren Nationen leisteten in 2er-Teams wieder hervorragende Arbeit.

Am Nachmittag wurden dann die besten Zwerge der einzelnen Farbenschläge noch einmal von der nationalen und internationalen Jury bewertet. Dieses findet vor dem gesamten Publikum statt. In der Auswahl stehen dann mehrere Tiere und die beteiligten Preisrichter vergeben ihre persönliche Wertnote von 6 bis 10. Die Noten der Preisrichter werden addiert und das Kaninchen mit der höchsten Gesamtnote kommt eine Runde weiter.


Raimond Kamps und Hartmunt Henschen

Die Endausscheidung, also die letzte Runde beurteilt die Jury aus den Obleuten.
 
Sieger des Tages wurde bei den farbigen Zwergen JW Jansen (NL) mit Farbenzwerge grau. Bei den Zwerg-Rexen weiss Rotauge sicherte sich Hartmut Henschen (D) den Titel.

Und wieder geht ein erfolgreicher Tag zu Ende. Der Tag der Zwerge in Veendendaal ist wirklich ein Besuch wert.

 Fotos Connie Oosterhof

 

 

Zurück