ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
21. Mai 2018 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Gemeinschaftsschau 2017 in Achim

Am 18/19.11.2017 veranstaltete der F1 Achim mit dem Wiener-Club Bremen, dem He und FbZw-Club Bremen und dem F131 Hoya eine gemeinsame Rassekaninchenschau im Kulturhaus „Alter Schützenhof“ in Achim. Den Preisrichtern Johann Witte, Hartmut Peters, H.H. Hubert und Detlef Knopf wurden 262 Kaninchen aus 13 Rassen und 25 Farbenschlägen zur Bewertung vorgestellt, von denen 60 Tiere das Prädikat Vorzüglich erhielten Zur Schaueröffnung konnte der 1.Vorsitzende des F1 Achim Günther Kuntzky neben dem 2. Bürgermeister der Stadt Achim Herr Rainer Aukamp, der auch die Schaueröffnung vornahm, weitere zahlreiche Zuchtfreunde und Freunde der Rassekaninchenzucht begrüßen. Vereinsmeister F1 1. ZGM Haarde mit He BA und 582,5 Punkten, 2. Peter Neumann BlW, 3. Wolfgang Nöppert WW. Vereinsjugendmeister wurde Jonas Fell mit GrW und 290,0 Punkten. Beim Wienerclub stellte Hans-Jürgen Geske mit 388,0 Punkten auf GrW die beste ZG. Beim He und FbZw-Club wurde bei den weißen Tieren die ZGM Haarde mit He BA und 388,5 Punkten Clubmeister, und bei den Farbentieren Günther Kutzky mit FbZw, marderfarbig blau 387,0 Punkten.
  


   
Weitere Zuchtgruppenergebnisse Wilfried Schulze 1ZG DR, gelb 379,5 ,Peter Neumann BlW 386,0,386,5 und 387,5 Pkt, Detlef Kain BlW 386,5 und 387,0 Pkt, Wolfgang Nöppert WW 383,0 ,384,5 und 386,5 Pkt, Hans-Jürgen Geske GrW, wildfarben 385,0 und 388,0 Pkt ,Karl-Heinz Ratje GrW 386,5 Pkt , RN Peter Neumann 384,0 und 384,5 Pkt , eine ZG C-Rex von Bernhard Köcklar 385,0 Pkt, Alaska Johann Wurthmann 380,0 ,382,0 und 385,0 Pkt ,2 ZG Sep von Irmgard Köcklar mit 384,5 Pkt, DklW, weiß RA Dieter Puvogel 384,5 und Wilfried Koröde 383,0 Pkt , SaG Heinz-Hermann Werfelmann 382,5 Pkt , KlS, gelb Walter Böhsl  384,5 und 387,0 Pkt , der gleiche Züchter stellte auch mit einem 1,0 und 97,0 Punkten das beste Tier der Gastaussteller. Loh, schwarz Hartmut Meyer 386,0 und 387,0 , Manfred Friesen 385,0 , Jan Schimmelpfennig 379,0 und 384,5 Pkt ,4 ZG Loh, havannafarbig von Erwin Ganske 2X 386,0 ,386,5 und 387,0 Pkt , ZwW Th Johann Albers 2x 385,0 Pkt und ZgM Markwort 1x385,0 Pkt , Monja Schumacher ZwW, blau-weiß 1 ZG 381,0 ,He RA Hartmut Henschen 385,0 und 386,0 Johannes Schröder 387,5 Pkt ,He BA ZGM Haarde 385,0 und 388,5, Beate Stöver 385,0, Johannes Schröder 385,5, Hartmut Henschen 384,5, Manfred Friesen 384,5 Pkt. Farbenzwerge zeigten ZGM Kübler Deilenarfarbig 1 ZG mit 385,0 Pkt, Lohfarbig schwarz B. Köcklar 384,0 Pkt , marderfarbig blau Günther Kuntzky 386,0 ,386,5 ,und 387,0Pkt. In der Jugendgruppe stellten Jonas Fell eine ZG GrW, wildfarbig mit 386,0 Pkt, Hiels Hollmann eine ZG Loh, schwarz 383,5 Pkt und Julian Fell eine ZG He BA mit 385,0 Punkten.
                                                                           

Erwin Ganske

Zurück