ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
21. Oktober 2018 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

EWABO | Mentofin

EWABO | Mentofin

  

Mentofin – unser Beitrag zur bewussten Ernährung
 


 
 
 
 
Mentofin ist ein natürliches, wasserlösliches Ergänzungsfuttermittel auf Basis von wertvollen, ätherischen Ölen. Das Flüssigkonzentrat wird als Trinkwasser- oder Futterzusatz u.a. bei Geflügel, Tauben und Kaninchen eingesetzt und zeichnet sich durch seinen charakteristischen Pfefferminzgeruch aus.
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die charakteristische Frische der Euka-Menthol-mischung beeinflusst positiv die Beschaffenheit des Futtermittels, in dem es deren Geschmack und Geruch verbessert.
 
Mentofin kann zu einer freien Atmung und zum Wohlbefinden der Tiere beitragen.

Als Zusatz im Trinkwasser bewirkt Mentofin eine Trinkwasserstabilisierung auf hohem Niveau. Als Trinkwasserzusatz eignet sich Mentofin auch zur Unterstützung der allgemeinen und speziellen Hygienemaßnahmen und kann anteilig auch zur
Senkung der Tierverluste beitragen.1
 
Während der gesamten Ausstellungsdauer kann Mentofin als Trinkwasserzusatz verabreicht werden. Damit leistet das Produkt nicht nur einen natürlichen Beitrag zur bewussten Ernährung, sondern beugt zusätzlich ernährungsbedingten Stresssituationen während der Ausstellungszeit vor.

Die in Mentofin enthaltenen ätherischen Öle können den Appetit anregen und eine regulierende und stabilisierende Wirkung auf die Darmflora haben.

ANWENDUNG
 
 
  
 

Mentofin ist grundsätzlich für alle Tierarten geeignet. Die Zugabe erfolgt über das Trinkwasser oder Futter vor allem bei Rassegeflügel, Rassetauben, Brieftauben, Park- und Ziervögel, Vögel und Kaninchen.

ZUSAMMENSETZUNG
 
Glycerin, Propylenglykol
 
SENSORISCHE 
ZUSATZSTOFFE

Mischung aus Aromastoffen 209 g/l
 

DOSIERUNG
 
 
 
 
 
 
  
 

 

 

 

Allgemeine Trinkwasser-Futterdosierung
 
Die Grunddosierung beträgt 2,5 ml (1 Eierlöffel) Mentofin-Konzentrat auf 10 Liter Wasser. Das 2,5 ml Mentofin-Konzentrat in eine Tasse schütten und mit warmem Wasser 40 °C auflösen. Dann in eine Kanne gießen und auf 10 Liter Wasser füllen.

Über das Futter: 5 ml
Mentofin auf ½ l Wasser dosieren, anschließend der Menge von 5 kg Futter untermischen.
 
Vernebeln zur Verbesserung des Stallklimas: 2,5 ml auf 1 Liter Wasser
 
Als Dosierung wird empfohlen, allen Tieren 3 x pro Woche Mentofin ins Trinkwasser zu geben. Viele Züchter verwenden es aus Erfahrung bereits täglich.
 
GEBINDE/PREIS
 
250 ml Flasche 18,00 € / 1000 ml Flasche 58,00 € /
5 Liter Kanister 235,00 €

1 Vgl. Praxisversuch zur Senkung der Jungtierverluste durch Einsatz von Ätherischen Ölen; Dr. Evelin Ullrich, Dipl.agr. Ing. Romi Wehlitz und Dr. Manfred Golze, Sächsiche Landesanstalt für Landwirtschaft (Jahr: 2007)


Vertrieb:
A. Reimers - Berglandstr. 94 - 48527 Nordhorn
( 0 59 21 - 81 90 36 0 / mobil: 01 73 - 16 86 17 6
Fax: 0 59 21 - 81 90 35 )
www.reimers.biz

 

 

EWABO/Mentofin, Reimers EWABO/Mentofin, Reimers


 

Zurück