ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
23. Juni 2017 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Der Hermelin- und Farbenzwerg-Club Sachsen-Anhalt auf der 33. Clubvergleichsschau 2016

Am 01. und 02.10. 2016 fand die 33. Clubvergleichsschau der Hermelin- und Farbenzwergzüchter in der Angelnhalle in Süderbrarup statt.

Es war für alle Clubmitglieder ein sehr schönes Wochenende, welches am Freitagmorgen mit der gemeinsamen Anreise begann. Pünktlich zur Mittagszeit waren alle Mitglieder angereist. Nun wurden die Tiere eingesetzt und die Bewertung konnte beginnen.

Am Samstagmorgen wurde die Schau feierlich eröffnet und die Züchter
genossen einige schöne Stunden unter Gleichgesinnten. Mit einem Meldeergebnis von 1048 Tiere bot sich den Züchtern und Besuchern ein buntes Bild in der schön geschmückten Angelnhalle. 
 
Die Mitglieder des Hermelin- und Farbenzwergclubs Sachsen-Anhalt waren mit 62 Tieren vertreten. Die Ergebnisse unserer Züchter konnten sich auch in diesem Jahr wieder sehen lassen! Martin Friedrich wurde mit seinen Farbenzwergen russenfarbig schwarz-weiß und 382,0 Pkt. Rassemeister.
Gottfried Grellmann konnte sich über ein Siegertier der Farbenzwerge blau (97,5 Pkt.) freuen. Und Susanne Friedrich zeigte eine Klassensieger-Häsin (97,0 Pkt.) bei den Farbenzwergen separatorfarbig.
 

Weitere hervorragende Ergebnisse erzielten:
Arnim Aukthun, Hermelin RA und 385,0 Pkt.
Jörg Kehler, Hermelin BlA und 386,0 Pkt.
Bernd Henseleit, Hermelin BlA und 385,5 Pkt.
Gottfried Grellmann, FbZw fehfarbig und 384,5 Pkt.
Steffen Ebert, FbZw schwarzgrannenfarbig und 382,5 Pkt.
Holger Warnke, Hermelin RA und 97,5 Pkt.

Am Nachmittag erkundeten wir traditionell die schöne Region. Eine gemeinsame Schiffsfahrt auf der Schlei bei schönstem Wetter und der Hafen der Kleinstadt Kappeln rundeten diesen tollen Tag ab. Zuden gab es am
Samstagnachmittag eine Tierbesprechung über die Farbenzwerge separatorfarbig.

Vielen Dank an Jürgen Schwarz für die Vorbereitung der sehr informativen Präsentation.

Beim Züchterabend am Samstag kam es abschließend zum gemütlichen Beisammensein und zum Erfahrungsaustausch mit anderen Zwergenzüchtern Deutschlands.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Hermelin- und Farbenzwergclub Schleswig-Holstein, sowie beim Verein U92 für die hervorragende Organisation der Schau. Man fühlte sich als Züchter rundum wohl!

Es wäre wünschenswert, dass der Hermelin- und Farbenzwergclub Sachsen-Anhalt auch im nächsten Jahr so zahlreich und erfolgreich vertreten ist! Wir freuen uns bereits auf die nächste überregionale Clubvergleichsschau
in Vilsbiburg bei unseren bayrischen Zuchtfreunden.

Susanne Friedrich
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Zurück