ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
17. Juli 2018 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Aktiv Wochenende für die Züchter des I 71 Hunteburg e.V.

Ein interessantes Wochenende haben die Mitglieder des RKZV I 71 Hunteburg e.V. am 23. und 24. hinter sich. Am Samstag, den 23. Juni 2018 trafen sich 16 Mitglieder des Vereines bei ihrem 1. Vorsitzenden Jörg Kowalik und dort eine Tierbesprechung durchzuführen.

Zur Besprechung hatte man sich den Zuchtwart des Landesverbandes Weser-Ems, Klaus Martens eingeladen. Groß war das Interesse der Mitglieder über die wichtigsten Änderungen im neuen Standard 2018, diese wurden von Klaus eingehend erläutert. Thema der Tierbesprechung waren die Englische Schecken, dreifarbig, Kleinschecken dreifarbig und die Neuzüchtung Englische Zwergschecken dreifarbig, welche sich alle in Jörg seiner Stallanlage tummeln.

Eingehend wurden die Zeichnungsmerkmale besprochen und den Teilnehmern anhand der Tiere erläutert was sich gegenüber dem alten Standard bezüglich der Bewertung von schweren Fehlen zu leichten Fehlern mit höheren Punktabzügen geändert hat. Zum Ende der Versammlung konnten die Vereinsmitglieder dann Ihre bestellte neue Standarte in Empfang nehmen. Während sich am Sonntagvormittag die Preisrichter der Gruppe Osnabrück bei Jörg zur Schulung der Schecken Kaninchen trafen, hieß es für viele der Mitglieder einen Werbestand bei einer örtlichen Veranstaltung aufzubauen. Hier wurden den Besuchern eine Auswahl seiner im Verein gezüchteten Rassen präsentiert, und viele Tipps zur Haltung, Fortpflanzung und Fütterung gegeben. 
                                   

Michael Böschemeier

Zurück