ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
19. Dezember 2018 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

5. Allgemeine Harleshäuser Alt .- und Jungtierschau des K38 Kassel-Harleshausen 1913 e.V.

In der Ausstellungshalle auf der Vereinseigenen „Georg Neumann Gemienschaftszuchtanlage„ in Kassel Harleshausen fand am 08. Und 09. September 2018 die 5. Allgemeine Harleshäuser Alt.- und Jungtierschau statt.

In diesem Jahr übernahmen zahlreiche jüngere Vereinsmitglieder die Organisation und wurden von den Alten Hasen in viele Wichtige Themen eingewiesen. Ein harmonischer verlauf der Schau mit viel Motivation und Freude bei den vielen Vorbereitungen und an den Schautagen dieser Jubiläumsschau mit einem Meldeergebniss von 324 Tieren und der vollen Auslastung unserer Ausstellungshalle waren der Lohn.



Ausstellungsleiter Holger Bierschenk begrüßte am Samstag zur Eröffnungsfeier zahlreiche Jungzüchter, Züchterinen, Züchter und Gäste sowie den Schirmherren Patrick Hartmann der Landtagskandidat der SPD Kassel. Bei seiner Eröffnungsrede ging Hartmann noch einmal speziell auf die Kleintierzucht ein und meinte: „Wenn die Kaninchenzucht angesichts der heute gesicherten und guten Ernährungslage dennoch einen solch hohen und erfreulichen Stand auf weist, so ist das in erster Linie allen Vereinen, den Alt.- und Jungzüchtern sowie den Frauen zu verdanken. In der Arbeit der Kleintierzüchter liegt nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, noch wertvoller ist Entfaltung einer rechtverstandenen Tierliebe, die Übernahme von Sorgepflicht und Verantwortung, eine Bereicherung des Wissens, sowie der Einsatz für andere in der Vereinsarbeit und der Wettbewerb unter Zuchtfreunden.

Im Anschluss an die Reden ging es an die Preisverleihungen. Schausieger bei der Alttierabteilung wurde in der Jugend Luis Winter KJ114 mit Zwergwidder, havanna/weiß 383,5 Punkte. Er zeigte auch den Besten Rammler und die Beste Häsin der Jugend mit jeweils 96,0 Punkten.
 
Bei den Altzüchtern siegte Jakob Schulze K38 mit Zwergwidder, weiß R.A. 386,0 Punkte. Den Bestenrammler zeigte Winfried Meise W710 mit Blaue Wiener 97,0 Punkte und die Beste Häsin kam aus dem Stall von Hans-Jürgen Reinemann K1 mit Marburger Feh 97,0 Punkte.

Bei der Jungtierabteilung siegte in der Jugend Luca Katzenberger KJ 38 mit Satin, elfenbein R.A. 32/19 Punkten. Der Beste Rammler war von Joel Luca Düringer HJ 55 mit Schwarzgrannen 8/6 Punkte, die Beste Häsin hatte Schausieger Luca Katzenberger mit Satin,elfenbein R.A. 8/7 Punkte.
 
Bei den Altzüchtern wurde Udo Ebner H 55 mit Zwergwidder, schwarz 32/24 Punkte Schausieger. Den Besten Rammler zeigte Wilfried Priester H 55 mit Kleinsilber, grau-braun 8/7 Punkte. Die Beste Häsin kam aus dem Stall von Michael Schmidt F 147 mit Castor Rex 8/7 Punkte.                                              

Die Vereinswertung gewann in der Jungtierabteilung der K 76 Vellmar mit 68 Punkten und in der Alttierabteilung der W 710 Fürstenberg mit 1156 Punkten.                                                                  

Harleshäuser Alttiermeister
wurden bei ihren Rassen:                      

Rainer Classen K2 mit Helle Großsilber 383,5 Punkte, Michael Schulze K38 mit Blaue Wiener 381,0 Punkte, ZGM Meise/Schmidt W 710 mit Deutsche Kleinwidder, wildfarben 385,0 Punkte und Jakob Schulze K38 mit Zwergwidder, weiß R.A. 385,0 Punkte.

Harleshäuser Jungtiermeister
:

Roland Tölle K 76 mit Blaue Wiener 32/22 Punkte, Heike Schulze K 38 mit Satin,elfenbein R.A. 32/23 Punkte, Jürgen Treibert K 34 mit Deutsche Kleinwidder, wildfarben 32/23 Punkte, Hans-Jürgen Reinemann K 1 mit Marburger Feh 32/22 Punkte, Martin Weber H503 mit Kleinsilber, schwarz 32/20 Punkte und Jungzüchter Joel- Luca Düringer mit Schwarzgrannen 32/19 Punkte.

Weitere schöne Zuchtgruppen zeigten:
Walter Klein K32 ( DR,wildf 32/16 Pkt.), Volkert Hagemann K 68 ( DRSch,s/w 382,0 Pkt.), Rainer Classen K 2 ( HGrS 383,0 & 382,5 Punkte), ZGM Schleicher K 38 ( BlW 32/21 & 30/16 Pkt.), Michael Schulze K 38 ( BlW 32/21 Pkt.), Winfried Meise W 710 ( BlW 32/21 Pkt.), Alexander Dippel K 37 ( BlW 30/20 Pkt.), Anna Grezki K 68 ( GrW 32/22 Pkt.), Katja Rödde K 22 ( RN 32/14 Pkt.), Udo Pargmann I 123 ( WRex 384,0 Pkt.), Kai Düringer H 55 ( WRex 30/14 Pkt.), Henning den Dulk I 24 ( CRex 385,5 Pkt.), Michael Schmidt F 147 ( CRex 32/17 Pkt.), Udo Pargmann I 123 ( CRex 32/18 Pkt.), Günther Seitz K 88 ( SaE R.A. 32/23 Pkt.), ZGM Panzer /Gewalt K 38 ( SaLux 32/15 Pkt.), Martina Klein K 38 ( SaLux 32/18 Pkt.), Stephan Guse K 132 ( DKlW,wildf. 383,0 Pkt.), ZGM Schleicher K 38 ( DKlW,wildf. 32/19 & 32/19 Pkt.), Jürgen Treibert K 34 ( DKlW,wildf. 32/20 Pkt.), Werner Schneider K 38 ( DKlW,wildf. 32/21 Pkt.), Hans-Jürgen Reinemann K 1 ( MF 385,5 Pkt.), Matthias Kaiser K 38 ( BlH 32/16 Pkt.), Martin Weber H 503 ( Kls,schwarz 32/18 Pkt.), Shirley Classen KJ 2 ( Kls,gelb 32/14 Pkt.), Klaus Opitz H 503 ( Kls,gr./br. 30/15 Pkt.), Heidemarie Warda K 38 ( R s/w 32/18 Pkt.), Elisa Dickel KJ 38 ( ZwW,wildf. 30/14 Pkt.), Michaela Guse K 132 ( ZwW,blau 382,0 Pkt.), Rebecka Gude K 76 ( ZwW,blau 30/15 Pkt.), Daniela Bierschenk K 38 ( ZwW,thüringer 32/16 Pkt.), Lilijana Januzaj KJ 38 ( ZwW,thüringer 32/17 Pkt.), ZGM Meise/Schmidt W 710 ( ZwW,wg-schwarz 383,5 Pkt.), ZGM Dersch H 55 ( ZwW,schwgr 32/14 Pkt.), Carsten Winter K 114 ( ZwW,s/w 32/18 Pkt.), Sven Schlemmer K 34 ( ZwW,weiß R.A. 32/19 Pkt.).

Wir gratulieren noch mal allen Austellern und hoffen euch alle am 07. und 08. September 2019 wieder zur dann „6.Allgemeinen Harleshäuser Alt und Jungtierschau“ begrüßen zu können. Weiter Infos wie immer auf unserer Homepage unter www.k38-harleshausen.npage.de

Daniela Bierschenk
(Schriftführerin)

Zurück