ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
25. September 2018 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

40. Noordshow in Assen 2019

Vom 04. bis 06. Januar 2019 findet die 40. Noordshow und die 15. Jugendschau in den TT-Hallen in Assen (Niederlande) statt. Weitere Informationen findet ihr auf der Website: www.noordshow.nl


KLN - BUNDESSCHAU
für Hühner, Zwerghühner, Zier- und Wassergeflügel und Kaninchen
sowie die Schau von Meerschweinchen und Tauben

Termine und Programm
 

Meldeschluss Montag, 26.11.2018  
Einlieferung der Tiere Mittwoch, 02. Januar 2019 bis 22.00 Uhr
Bewertung der Tiere Donnerstag, 03. Januar 2019  
Öffnungszeiten Donnerstag, 03. Januar 2019 von 12.00 bis 18.00 Uhr
  Freitag, 04. Januar 2019 von 09.00 bis 22.00 Uhr
  Samstag, 05. Januar 2019 von 09.00 bis 16.00 Uhr
Aussetzen der Tiere Samstag, 05. Januar 2019 ab 16.00 Uhr


Am Freitag und am Samstag ist das Verkauf Büro geöffnet.


Hauptbestimmungen des Ausstellungsreglement

1. Die Ausstellung unterliegt den Bestimmungen des Niederländischen Verbandes für Kleintierausstellungen.

2. Tiere aus dem Ausland werden bewertet nach dem Europastandard, oder nach den Bestimmungen des eigenen Bewertungs-Standard.

3. Noordshow gibt auch eine Internationale Klasse für alle Tiergruppen

Teilnahmebedingungen für Geflügel und Kaninchen

1. Die Anmeldung der Tiere erfolgt schriftlich mittels Anmeldungsformular, welches rechtzeitig zugesandt werden muss. Anschließend schickt die Ausstellungsleitung der Noordshow dem Aussteller die Käfignummer zu.

2. Die Tiere müssen einen nicht abstreifbaren, geschlossenen Fußring mit der Länderbezeichnung eines EE-Mitgliedslandes haben.

3. Es werden ausschließlich gegen die Newcastle-Krankheit (NCD) geimpfte Hühner und Zwerghühner zugelassen. Jedes angelieferte Huhn und Zwerghuhn muss von einer Kopie des Impfscheins begleitet werden.

Der Impfschein muss vom Eigentümer und Tierarzt, der die Impfung ausgeführt hat, unterschrieben sein. Der Impfschein muss Rasse, Anzahl Tiere, Alter und Fußringnummer enthalten sowie das verwendete Impfmittel.

4. Es werden ausschließlich gegen RHDV-2 geimpfte Kaninchen zugelassen. Jedes angelieferte Kaninchen muss von einer Kopie des Impfscheins begleitet werden. Der Impfschein muss vom Eigentümer und Tierarzt, der die Impfung ausgeführt hat, unterschrieben sein. Der Impfschein muss Rasse und Vereinskennzeichen und Zuchtbuchnummer sowie das verwendete Impfmittel enthalten.


Für weitere Informationen: secretaris@noordshow.nl

 

Adresse : De Haar 11, 9405 TE Assen
Die Halle liegt gleich an der Autobahn A28 in der Nähe von Assen

 

 

 

Zurück