ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
21. Oktober 2018 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

4. Gemeinschaftsschau des F137 Hemmoor e.V.

Am 25./26. November 2017 veranstaltete der Rassekaninchenzuchtverein F 137 Hemmoor und Umgebung von 1927 e.V. seine 4. Gemeinschaftsschau in der “Festhalle Basbeck“, Schützenweg, in 21745 Hemmoor. Der Einladung zur Schau waren auch Züchter aus den Vereinen  I 57 Weener, I 110 Chinchilla-u. Deilenaar-Club Weser-Ems, F 123 Stade und F 158 Bremervörde gefolgt.
 

  
Der Vorsitzende des F 137 Hemmoor, Hans- Jürgen Stehrenberg, bedankte sich bei den Vereinsmitgliedern sowie bei den Gastausstellern für die zahlreiche Teilnahme an  dieser Ausstellung. Er begrüßte zur Eröffnung der Schau den stellv. Bürgermeister der Stadt Hemmoor, Herrn Johannes Schmidt, den 2. Vors. des LV Hannover, Gerd Dölling, den 2. Vors. des KV “Zw. Elbe-und Wesermündung“, Hartmut Peters, den 2. Vors. des KV Bremerhaven, Wolfgang Müller, die Ehrenmitglieder des F 137, Dieter Blumenau und Heinrich Horwege, die Vertreter der Vereine des Kreisverbandes “Zwischen Elbe-und Wesermündung“ sowie eine Abordnung des I 57 Weener aus Ostfriesland unter Führung des 1. Vors. Michael Goemann bzw. des I 123 Rodenkirchen aus der Wesermarsch.

Die Schirmherrschaft der Schau hatte der Bürgermeister der Stadt Hemmoor, Herr Lasse Weritz übernommen. Herr Weritz konnte diesen Termin leider nicht wahrnehmen. Der stellv. Bürgermeister der Stadt Hemmoor, Herr Johannes Schmidt überbrachte die herzlichsten Glückwünsche der Stadt Hemmoor zur Eröffnung dieser 4. Gemeinschaftsschau des F 137. Er freute sich über die zahlreiche Teilnahme der verschiedenen Vertreter der Rassekaninchenzucht. Besonders bedankte er sich für die zahlreiche Teilnahme der Züchter aus Weener. Der Bürgermeister und der Rat der Stadt Hemmoor werden auch weiterhin die Aktivitäten des F 137 unterstützen und fördern. Er begrüßte, dass der F 137 einen neuen Weg gegangen ist, um auch den Gastausstellern hier die Möglichkeit zu geben, mit ihren Tieren diese Schau zu bereichern bzw. zu ergänzen.

Der 2. Vors. des KV “Zwischen Elbe-und Wesermündung“, Hartmut Peters, lobte den hohen Zuchtstand der Hemmoorer  Züchter und dankte den Gastausstellern, dass sie mit ihren Tieren das Erscheinungsbild der Schau bereichert haben. Gert Dölling, 2. Vors. des LV Hannover und Ehrenvors. des KV “Zwischen Elbe-und Wesermündung“, bedankte sich beim F 137 für die hervorragende Durchführung der Schau unter Beteiligung der zahlreichen Gastaussteller, vor allem dankte er dem I 57 Weener für die Teilnahme an dieser Schau.

Ausstellungsleiter Uwe Mader war mit der Anzahl der ausgestellten Tieren sowie mit den sehr guten bis vorzüglichen Leisten sehr zufrieden. Die Preisrichter Gert Dölling, Johann Witte und Hartmut Peters vergaben  26 mal das Prädikat - vorzüglich - und benoteten 71 Tiere mit - hervorragend -. 30 Züchter aus 5 Vereinen bzw. Clubs stellten die 173 Tiere in 23 verschiedenen Rassen und Farben aus.

Die Preisträger:

 
 
Senioren-Züchter

Vereinsmeister F 137 Hemmoor: Michael von Bargen, Schwarze Wiener (388,5 Pkt.); Vize-Vereinsmeister F 137 Hemmoor: ZGM Maria u. Herbert Dohrmann, Graue Wiener, wildfarben (388,0 Pkt.); Stadtmeister Hemmoor: Fabian Eylmann, Lohkaninchen, schwarz (485,0 Pkt.); Pokal für das beste Tier der Senioren: Michael von Bargen, Schwarze Wiener (97,5 Pkt.); Pokal für die beste Jungtiergruppe: Helmut Rode ( F 158 ), Deutsche Kleinwidder, wildfarben (32/27 Pkt.); Bester Gastaussteller: Wilhelm Loger ( I 110 ), Kleinchinchilla (388,0 Pkt.).
 
Jugend-Züchter
Vereinsmeister F 137 Hemmoor: Lilly Koch, Zwergwidder, schwarz (386,5 Pkt.);
Stadtmeister Hemmoor: Lilly Koch, Zwergwidder, schwarz (290,5 Pkt.); 
Pokal für den besten Rammler: Lilly Koch (FJ 137), Zwergwidder, schwarz (97,5 Pkt.); Pokal für die beste Häsin: ZGM Vivianne u. Mathies Lemme (FJ 158), Satin-Elfenbein, RA (97,0 Pkt.).

Die besten Zuchtgruppen der Schau hatten folgende Züchter: Heiko Rehm ( F 137 ), DR, wildf. ( 386,5 , 97 ); Wolfgang Müller ( F 137 ), BlW ( 387, 2x97 ); Michael von Bargen ( F 137 ), SchwW ( 386 u. 388,5 , 97 / 2x97,5 ); Michael Goemann ( I 57 ), GrW, dunkelgr. ( 387,5 , 3x97 ); ZGM Maria u. Herbert Dohrmann ( F 137 ), GrW, wildf. ( 387 u. 388 , 6x97 ); Michael Goemann ( I 57 ), GrW, wildf. ( 388 , 2x97 / 97,5 ); ZGM Sylvia u. Uwe Mader ( F 137 ), WN ( 387 u. 387,5 , 5x97 ); Renald Müller ( I 57 ), Ha, rotbr. ( 384,5 ); Andreas Cordts ( F 137 ), DKlW, wildf. ( 384 u. 385,5 ); Wilhelm Weber ( F 158 ), DKlW , wildf. ( 385,5 , 97 ); Wilhelm Loger ( I 110 ), KLch ( 388 , 2x97 / 97,5 ); Stefan Sinning ( I 110 ), DL ( 387,5 , 97 / 97,5 );  Dieter Uhde ( F 137 ), Kls, gelb ( 384,5 ); Heinrich Horwege ( F 137 ), ESch, schw.-w. ( 383,5 ); Andreas Cordts ( F 137 ), H, schw.-w. ( 383 ); Fabian Eylmann ( F 137 ), Loh, schw. ( 386,5 u. 387,5 , 3x97 / 97,5 ); Herbert Reißberg   ( F 123 ), Loh, schw. ( 2x386 ); ZGM Sylvia u. Uwe Mader ( F 137 ), SchwGr ( 385,5 u.387 , 2x97 ); ZGM Angelika u. Hans-Jürgen Stehrenberg ( F 137 ), ZwW , schw. ( 2x386 , 2x97 ); Gudrun Uhde ( F 137 ) ZwW, weiß, RA ( 386 , 97 ); Manfred Lemme ( F 158 ), SaHav ( 386,5 , 2x97 ); Frank Burwieck-Eylmann ( F 137 ), WRex, RA ( 386,5 u.387,5 , 4x97 ); Eberhard Rose ( I 57 ), Fu, weiß , RA ( 384,5 ); Mateo Nöppert ( FJ 158 ), Th ( 387,5 , 3x97 ); Berinike Schulz ( FJ 137 ), Hav ( 382 u. 383,5 ); Lilly Koch ( FJ 137 ), ZwW, schw. ( 385,5 u.386,5 , 97 ); Vivianne u. Mathies Lemme ( FJ 158 ), SaE, RA ( 387 , 2x97 ); Helmut Rode ( F 158 ), DKlW, wildf. ( 32/27 , 3x8/7 ); Heinrich Horwege ( F 137 ), ESch, schw.-w. ( 32/23 ).

Die 5. Gemeinschaftsschau veranstaltet der F 137 Hemmoor am 24. / 25. November 2018 in der “Festhalle Basbeck“, Schützenweg, in 21745 Hemmoor. Die Schau ist geöffnet am Samstag von 09.00-16.00 Uhr  und am Sonntag von 10.00-16.00 Uhr. Die offizielle Eröffnung der Schau durch den Bürgermeister der Stadt Hemmoor ist am Samstag um 11.00 Uhr.

Weitere Informationen und die Anmeldepapiere zur nächsten Schau sind bei:
Uwe Mader, Iltisgang 1, 21734 Oderquart, 04779-8558, E-Mail: uwe.mader@ewetel.net und Hans-Jürgen Stehrenberg, Kirchplatz 6, 21745 Hemmoor, 04771-4894,E-Mail: stehrenberg1@freenet.de zu bekommen.

 

Andreas Cordts
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
 

 

Zurück