ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
23. Juni 2017 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

35. Kreisverbandsschau “Zwischen Elbe- und Wesermündung“ 2016

Die 35. Kreisverbandsschau veranstaltete der F 523 Gnarrenburg am 03. und 04. Dezember 2016 in der Waldhalle in Sandbostel. Vors. Hartmut Peters und KV-Vors. Gert Dölling konnten zahlreiche Repräsentanten der Vereine des KV, sowie den Ehrenvorsitzenden des LV Hannover, Hans-Heinrich Müller und den Ehrenvorsitzenden des F 523, Manfred Aldag begrüßen. Axel Renken, Bürgermeister der Gemeinde Gnarrenburg übernahm die Schirmherrschaft für die Schau. Neun Vereine stellten insgesamt 462 Tiere aus .

Tobias Lausch, F 523 (BlW, 389) wurde KV-Einzelmeister (beste Zuchtgruppe) bei den Senioren, in der Jugend siegte Ann-Marie Söhl, FJ 158 (ZwSch, schw.-w., 387), bei den Jungtieren wurde Gert Dölling, F 158 (SaE, RA, 32/28) Meister. Die Bronzene Plakette des Niedersächsisches Ministeriums erhielt Tobias Lausch (BlW, 389). Die Plakette des LV Hannover bekam Sven Schmidt, HB 30 (Fbzw, wildf., 387) und des LV Bremen Bernd Wannöffel, F 525 (DR, wildf., 387).

Im Vereinsmeisterwettbewerb siegte der F 523 Gnarrenburg (972). Auf den nächsten Plätzen kamen die Vereine F 158 Bremervörde (971,5), F 137 Hemmoor (969), F 250 Buxtehude (969), F 61 Cuxhaven (968,5) und F 525 Heidenau (966). Bei der Jugend siegte die Jugendgruppe des FJ 158 (581,5) vor der FJ 523 (581).

Kreisrassemeister wurden: Ewald Kremer, F 158 (DR, wildf.,387,5); Wilhelm Matthies, F 158 (DR, weiß, 386,5); Hans-Heinrich Müller, F 158 (DRSch, schw.-w., 385,5); Herbert Lilienthal, F 61 (HGrS, 386,5); Tobias Lausch, F 523 (BlW, 389); Marita u. Michael von Bargen, F 137 (SchwW, 386,5); Maria u. Herbert Dohrmann, F 137 (GrW, wildf., 387); Johann Witte, F 523 (RN, 387,5); Uwe Mader, F 137 (WN, 388,5 u. SchwGr, 387,5); Patrick u. Gerda Köhnecke, F 525 (Al, 386); Reiner Niemeyer, F 523 (Al, 32/25); Wilhelm Weber, F 158 (DKlW, wildf., 388,5); Jascha u. Reiner Hardekopf, F 158 (SaG, 387,5); Thomas Milter, F 555 (Kls, schw., 387); Marcel u. Tobias Nöppert, F 523 (H ,jap.-w., 388,5); Marina Walks, F 61 (Loh, schw., 387 u. CRex, 388); Christopher Schade, F 61 (ZwW, wildf., 388,5); Ingrid Janke, F 523 (ZwW, schw., 387); Martens, F 525 (ZwW, weiß, RA, 385,5); Hans-Heinrich Teabel, F 250 (He, RA, 387,5); Gert Dölling, F 158 (SaE, RA, 32/28); Manfred Lemme, F 158 (SaHav, 389); Jessica Nöppert, F 158 (SaHa, 387); Harald Köhler, F 61 (DRex, schw.-w., 386); Sylvia u. Philipp Klug, F 158 (ZwRex, castorf., 386,5); Britta Wrodel, F 11 (ZwKLk, rhönf., 384,5).

Siegertiere stellten: Ewald Kremer (DR, wildf., 98); Hans-Heinrich Müller (DRSch, schw.- w., 97,5); Harald Kahrs, HB 22 (HGrS, 97); Oliver Mahnken, F 523 (BlW, 98); Johann Witte (SchwW, 97,5 u. RN 97,5); Uwe Mader (WN, 98); Wilhelm Weber (DKlW, wildf., 97,5); Jascha u. Reiner Hardekopf (SaG, 97,5); Hans-Wilhelm Rathjen (Kls, schw., 97); Marcel u. Tobias Nöppert (H ,jap.-w., 97,5); Oliver Mahnken (SchwGr, 97,5); Hans-Heinrich Taebel (He, RA, 97); Sven Schmidt (Fbzw, wildf., 97,5); Manfred Lemme (SaHav, 98); Marina Walks (CRex, 97,5).

KVE bekamen: Ralf Blanken, F 523 (BlW, 387,5 u. WN, 387,5); Oliver Mahnken (BlW, 387,5 u. SchwGr, 387); Hermann Nack, F 250 (BlW, 387,5); Johann Witte (RN, 387,5); Hartmut Peters, F 523 (WN, 387,5 u. 388); Jascha u. Reiner Hardekopf (SaG, 387); Manfred Treuel, F 61 (SaE, RA, 388).

12 Jungzüchter stellten 47 Tiere in 10 Rassen aus. Jugend-Kreisrassemeister wurde: Lilly Koch, FJ 137 (ZwW, schw, 386) und Vivianne u. Matthies Lemme, FJ 158 (SaSchw., 387). Den Jugend-KVE erhielt Celine Niemeyer, FJ 523 (Klch, 386). Das beste Tier der Jugend hatte Emily Niemeyer, FJ 523 (WW, 97,5).

 

Andreas Cordts
Referent für Öffentlichkeitsarbeit

 


 


 

Zurück