ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
16. Dezember 2018 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

3. Huder Klosterschau

Die Preisträger und der Katalog

Am 7. und 8. Juli fand die 3. Huder Klosterschau statt, eine Allgemeine Jungtierschau mit rund 50 Züchtern aus 15 Vereinen dreier Landesverbände.

Ausgerichtet wurde sie vom I 104 Hude. Von den rund 300 ausgestellten Kaninchen stammten fast 60 von jugendlichen Züchtern.Veranstaltungsort war ein Bauernhof inmitten grüner Wiesen, als Rahmenprogramm gab es eine Tombola, Kaffeetafel, Würstchenbude und Hüpfburg.

Den besten Rammler stellte Melanie Horstmann vom F 321 mit der Rasse Rhönkaninchen, die beste Häsin hatte Ralf Mohrmann aus dem F 327 mit der Rasse Thüringer, und das beste Pärchen zeigte Harry Kapitzke aus dem F 524 mit der Rasse Deutsche Widder wildfarben.

Bei der Jugend hatte den besten Rammler Julian Rieckmann vom FJ 327 mit der Rasse Holländer schwarz-weiß, die beste Häsin Zoe Folkerts vom IJ 104 mit der Rasse Alaska und das beste Pärchen Ann-Katrin Jehlicka vom IJ 104 mit der Rasse Schwarzgrannen.


 
 


 

Zurück