ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
27. März 2017 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

3 Württembergische Meistertitel für den KTZV Z97 Lorch

 

Am 10./11. Dezember 2016 fand in Ulm die 24. Landeskaninchenschau der Rassekaninchenzüchter Württemberg und Hohenzollern statt. Die beiden Lorcher Züchter Gerhard Weng und Joachim Auwärter nahmen mit insgesamt vier Rassen sehr erfolgreich teil und holten drei württembergische Meistertitel nach Lorch.

Gerhard Weng, der Lorcher Ehrenvorstand, nahm mit 3 Rassen teil. In der Rasse Lohkaninchen schwarz erreichte er gute 380,5 Punkte. Noch besser lief es in der Rasse Farbenzwerge chinfarbig, hier reichte es mit 384,5 Punkten zum württembergischen Meistertitel.

Seinen 2. Württembergischen Meistertitel sicherte sich Gerhard Weng mit einer hervorragenden Punktzahl von 386 Punkten in der Rasse Farbenzwerge wildfarben. In dieser Sammlung waren zwei mit vorzüglich bewertete 97-Punkte-Rammler.

Den Vereinserfolg komplettierte Joachim Auwärter mit der Rasse Kleinchinchilla. Für seine Sammlung erhielt er hervorragende 385 Punkte und sicherte sich so den Württembergischen Meistertitel.

Drei Württembergische Meistertitel sind eine spitzen Bilanz für den Lorcher Verein und seine Züchter Gerhard Weng und Joachim Auwärter.

Zurück