ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
26. Juni 2019 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

27. Bundes-Rammlerschau 2019 – Mitteilung des ZDRK

Liebe Züchterinnen und Züchter,
 
die 27. Bundes-Rammlerschau ist zu Ende und am heutigen Montag wurden die ausgeliehenen Gehege wieder zurück zu den Landesverbänden gebracht. Es war eine tolle Großveranstaltung, die uns allen sehr positiv in Erinnerung bleiben wird. Vom Aufbau über die Bewertung und das eigentliche Schauwochenende bis hin zum Abbau war alles perfekt geplant und lief sehr harmonisch und diszipliniert ab. Ein ganz großes Dankeschön und Kompliment an die Ausstellungsleitung um Mike Hennings sowie den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern/-innen aus dem Landesverband  Sachsen-Anhalt sowie allen Teilen der Republik.


Strahlende Gesichter, ausgelassene Stimmung, zahlreiche Fachgespräche, ein Wiedersehen mit alten Zuchtfreunden, eine große Auswahl an Industrieständen, eine erstklassige Bewirtung spiegeln das Wochenende der Bundes-Rammlerschau in Halle wider. Einfach ein mega tolles Team um Mike Henning und dem Landesverband Sachsen-Anhalt.
 
Leider hat es am Samstag einen unschönen Vorfall (Schlägerei) mit einem verletzten Züchter gegeben, der absolut nicht ins äußert positive Bild passt, das alle Aussteller/-innen und Besucher von dieser Schau in Halle mitgenommen haben. Trotzdem haben die Medien dieses negative Ereignis leider sofort aufgegriffen und darüber berichtet. Selbstverständlich wird dieser Vorfall aufgearbeitet werden und neben dem Strafverfahren, das nun gegen den Beschuldigten läuft, hat auch der Landesverband Sachsen, in dem dieser Züchter organisiert ist, bereits ein Verfahren eingeleitet. Von einer derartigen Tat distanzieren sich die organisierten Rassekaninchenzüchter/-innen mit aller Deutlichkeit. Gewalt hat keinen Platz in der Kaninchenzucht!


Wolfgang Elias,
ZDRK-Referent für Öffentlichkeitsarbeit
 

Zurück