ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
22. Januar 2019 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

27. Bundes-Rammlerschau 2019

11.099 Nummern

Nachdem die Ausstellungsleitung die endgültigen Meldezahlen sowie die Rassen- und Farbenstatistiken auf der offiziellen Website der Bundes-Rammlerschau online gestellt hat, präsentieren wir jetzt eine kleine Auswertung zu den Meldezahlen.

Zur Bundes-Rammlerschau wurden 9.440 Rassekaninchen gemeldet.

Senioren: 8500
Jugend: 622
Neuzüchtungen: 318
Erzeugnisse: 69

Eine Liste der verkäuflichen Tiere findet Ihr auf der Bundes-Rammlerschau Hompage.

 

Blaue Wiener sind auf der BRS wieder mit Abstand am stärksten vertreten

bundesrammlerschau,2019,Halle,kleintiernews,rassekaninchenschau,zwergkaninchen bundesrammlerschau,2019,Halle,kleintiernews,rassekaninchenschau,zwergkaninchen bundesrammlerschau,2019,Halle,kleintiernews,rassekaninchenschau,zwergkaninchen
253 Blaue Wiener 168 Helle Großsilber 156 Graue Wiener

Nach Auswertung der Meldeergebnisse sind die Blauen Wiener mit 253 Rassekaninchen auf der Bundes-Rammlerschau am stärksten vertreten. Gefolgt von den Hellen Großsilbern mit 168 Rassevertretern und den Grauen Wienern mit 156 Kaninchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Meldezahlen im Landesvergleich

Im Landes-Vergleich sind die Züchterinnen und Züchter aus dem LV Sachsen mit 1.105 vor den Zuchtfreunden aus dem LV Thüringenn mit 922 und Westfalen mit 807 gemdelteten Rassekaninchen.

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Zuchtfreundinnen und Zuchtfreund, 

der Landesverband der Kaninchenzüchter Sachsen-Anhalt e.V. darf erstmals eine Bundesrammlerschau ausrichten. Am 02. und 03. Februar 2019 dürfen wir Euch sehr herzlich zur 27. Bundes-Rammlerschau in Halle (Saale) begrüßen. Mit dem Ausrichtungsort Halle (Saale) kehren wir an einen historischen Ort der organnisierten Rassekaninchenzucht zurück. Am 1. Februar 1921 wurde in Halle (Saale) der Deutsche Preisrichterverband gegründet. 
 
Mit der HALLE-MESSE haben wir einen starken Partner gefunden, der uns 11.500 qm Ausstellungsstellungsfläche zur Verfügung stellt und der mit der Ausrichtung von Großveranstaltungen viel Erfahrung mitbringt. 
 
Die angeschlossene 29. Landesverbandsschau und Exponatenschau sollen die Jugendabteilung und die Abteilung für Neuzüchtungen der Bundesrammlerschau komplettieren. Die nächsten Wochen und Monaten stehen ganz im Zeichen der intensiven Vorbereitung. Die Anmeldnung erfolgt über die bekannte Onlineplattform. Bei den Vorbereitungen legen wir großen Wert auf eine große EDV-Abteilung mit 30 Arbeitsplätzen, um die Bewertungsdaten schnell im Ausstellungsprogramm erfassen zu können. Wir wollen aber auch einen schnelleren Tierverkauf an den beiden Ausstellungs-tagen sicherstellen. Dabei haben wir uns professionellen Fachverstand eines mittelständischen IT-Dienstleisters gesichert. Ebenfalls hat die Sicherstellung der Versorgung unserer Besucher an beiden Ausstellungstagen einen hohen Stellenwert. 
 
Die Öffentlichkeitsarbeit für die 27. Bundesrammlerschau erfolgt über die Fachzeitschriften, unserer Internetseite und in den sozialen Netzwerken. Wir werden Euch regelmäßig über den Fortschritt der Vorbereitung informieren. 
 
Unter der E-Mailadresse brs2019@kaninchen-LSA.de sind Wünsche, Anregungen und Fragen jederzeit herzlichen willkommen. Aktuelle Informationen findet ihr zudem auf der Homepage zur Bundes-Rammlerschau.

Mit züchterischen Grüßen
Mike Hennings

 

Terminübersicht
 

Meldeschluß Samstag, 22.12.2018  
Einlieferung der Tiere Mittwoch, 30.01.2019  
Bewertung der Tiere Donnerstag, 31.01.2019  
Öffnungszeiten Samstag, 02.02.2019 7.00-17.00 Uhr
  Sonntag, 03.02.2019 8.00-14.00 Uhr
Auslieferung Sonntag, 03.02.2019 ab 14.00 Uhr

 Eintrittspreise

Tageskarte:  8,-€

Kinder (bis 15 Jahre) frei
Jugendzüchter gegen Vorlage Züchterausweis frei

 
Ausstellungskatalog 12,-€

 

 


  
 
 

 

 

 

Zurück