ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
19. September 2019 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

25. Bundes-Rammlerschau in Ulm 2014 – Kaninchen-Auktion

News zur Aktion

Die Kaninchenversteigerung für bedürftige Kinder und Jugendliche rutsch erfolgreich in das neue Jahr

Noch bis zum 13. Januar 2015 läuft die A(u)ktion die anlässlich der Bundesrammlerschau in Ulm durchgeführt wird. Zum Jahreswechsel hat das Team des RKZ-Forum ein paar gute Zahlen zu vermelden:

Zurzeit befinden sich 55 Rassekaninchen in der Versteigerung.

Dank Futterspenden der Firmen Hasfit, Berkel, Union und Nösenberger werden 32 Futtergebinde nach und nach versteigert. Auch einige Bücher und ein Kanin-Hop Geschirr hat schon Interessenten gefunden.

Zum Jahreswechsel hat die Zahl aller Gebote und Verkäufe bereits jetzt die Summe von 3000 € überschritten.

Das zurzeit teuerste Tier in der Versteigerung ist ein englischer Widder, thürigenfarbig auf den nun eine Summe von 201 € geboten wurde. Da der Verkäufer versprochen hat, ab 200 € auch noch eine Häsin zum Rammler abzugeben, wird dem Käufer für den Preis viel geboten.

Auch viele weitere Tier haben die 100 €-Marke bei den Geboten durchbrochen.

Es lohnt sich einen Blick auf die vielen tollen Tieren zahlreicher, teil namhafter Alt- und Jungzüchter zu werfen!

Mehr dazu findet kam auf kaninchenversteigerung.de

Kaninchenzüchter helfen Hilfsbedürftigen

Vor mehr als 3 Jahren wurde die Kaninchenauktion unter dem Motto "Kaninchenzüchter spenden für schwer kranke Kinder" ins Leben gerufen.

Wir möchten mit dieser Auktion dazu beitragen, dass hilfsbedürftigen Kindern ein Lächeln in ihre Gesichter gezaubert wird. Jedes Jahr unterstützen wir im Rahmen einer großen Kaninchenschau - dass kann die Bundeskaninchenschau oder die Bundesrammlerschau sein, eine Organisation an dem Ort, in dem die Schau stattfindet.

Die Auktion selbst findet ca. 1-2 Monate vor der Großschau statt.

Es haben schon sehr viele namhafte Rassekaninchenzüchter wertvolle Tiere gespendet, so dass im Jahr 2013 eine Summe von 4300 € für den Kinderhospizdienst in Karlsruhe zusammen gekommen ist.

In diesem Jahr wurde ein eigenständiger Webspace für die Auktion bereitgestellt, die unter folgenden Link zu finden ist:


 

Da in dieser Schausaison die Bundesrammlerschau in Ulm stattfindet haben wir zusammen mit dem Ausstellungsleiter "Ulli" Hartmann in der Region um Ulm einen geeigneten Spendenempfänger gesucht. Mit der Unterstützung des OB von Ulm, Herrn Uwe Gönner wurde unser Augenmerk auf die "Ulmer Bürgerstiftung" gelenkt (www.buergerstiftung.ulm.de). Da uns das Spektrum dieser Stiftung aber etwas zu groß war haben wir als Spendenempfänger den "Club für Körperbehinderte und deren Freunde" die sich für behinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene einsetzen (http://www.caritas-ulm.de/14869.html) ausgewählt.

Wie auch im vergangenen Jahr bekamen wir schon sehr frühzeitig die ersten Tiere zur Versteigerung zugesagt. Zum Beispiel hat aus dem "gastgebendem Landesverband" Württemberg-Hohenzollern der bekannte Züchter und ehemalige Redakteur der Kaninchenzeitung Dirk Wortmann ein Tier aus seiner guten Zucht von Blaugrauen Wiener zugesagt. Auch der bekannte Holländerzüchter Walter Mayer hat einen seiner Holländer für die Versteigerung versprochen.

Ebenso hat bereits der Kommissar der Standardkommission, Walter Hornung zugesagt in diesem Jahr ein "Löwenköpfchen, weiß BlA" der Versteigerung zu spenden, eventuell auch noch ein weiteres Tier. Nachdem der Niederländer Bart van der Vlis im letzten Jahr als begeisterter Käufer in Erscheinung getreten ist, hat er in diesem Jahr einen Sohn seines im vergangenen Jahr ersteigerten Tieres, sowie 1,1 englische Widder und den Europachampion der Rasse Zwergwidder rot versprochen zu spenden.

Die Auktion 2014 wird vom 18.11.2014 - 13.1.2015 stattfinden. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich noch einige Züchter mehr frühzeitig melden würden, um ein Tier zu spenden.

Die aktuellen Neuigkeiten zu der Kaninchenauktion 2014 erfahren Sie immer hier oder im Rassekaninchenzuchtforum unter www.rkz-forum.de
und auch auf den Internetseiten der Bundesrammlerschau 2015 in Ulm. Ebenso beteiligen sich der ZDRK, die Kaninchenzeitung, www.kleintiernews.de und das Forum www.frkz.de an der Versteigerung und werden diese durch Werbung unterstützen und darüber berichten.
 

Zurück