ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
19. Dezember 2018 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Kaninhop - 2. Heimtiermesse-Cup 2014

Sieger Ausscheidungsspringen
 

Der Bericht und Siegerlisten

Am 25. und 26.01.2014 fand angeschlossen an die Heimtiermesse in Hannover der 2. Heimtiermessecup statt. Ausgerichtet wurde das Turnier vom Rassekaninchenzuchtverein I2 Delmenhorst.
  
Für Samstag waren 120 Starts von 50 Teilnehmern aus neun Landesverbänden und 14 Vereinen für die Geraden Bahnen der einzelnen Klassen gemeldet. Sonntag waren noch 51 Starts für das Ausscheidungsspringen angemeldet worden. Als Schiedsrichter fungierten Uwe Kruse (W147 Hörstmar), Rainer Brase (HB 22), Swantje Buck (F158 Bremervörde), sowie Anja Freter und Anja Abel (beide I2 Delmenhorst).
 
Das Turnier begann am Samstag um 11.00 Uhr. In der Leichten Klasse Gerade Bahn wurde in unter 18 und über 18 getrennt, um der großen Anfrage gerecht werden zu können. Gewonnen hat in der Leichten Klasse Ü18 Anja Freter mit Lumpi von Apen (I2 Delmenhorst), zweite wurde Petra Schenke mit Lola (I67 Osnabrück-Sutthausen) und den dritten Platz belegte Anja Freter mit Leia (I2 Delmenhorst). In der Leichten Klasse U18 siegte Frida Marie Thöle mit Butterfly Crossing (I62 Melle), zweite wurde Michelle Darré mit Snotri (R126 Wuppertal) und den dritten Platz belegte Vanessa Schenke mit Ted (I67 Osnabrück-Sutthausen).

  Sieger Leichte Klasse Ü18   Sieger Leichte Klasse U18

Den ersten Platz in der Mittelschweren Klasse erreichte Sandra Piontek mit Thunderheart (K2 Baunatal), zweite wurde Frida Marie Thöle mit Chocolate Dreamjumper (I62 Melle) und dritte Marie Schneider mit Schnuffi (K2 Baunatal). Die Schwere Klasse hat Rike Daetz mit Otto Lilienthal (U24 Kiel Ostufer) gewonnen, der zweite Platz ging an Sandra Piontek mit Finn und der dritte an Sandra Piontek mit Louis de funes (K2 Baunatal).
 
Beim Ausscheidungsspringen am Sonntag wurde Rike Daetz mit Otto Lilienthal (U24 Kiel Ostufer) erste, gefolgt von Sandra Piontek mit Thunderheart (K2 Baunatal) und Kai Sander mit Tequila (W147 Hörstmar).

Kai Sander mit Tequila

Die Sieger erhielten einen geschnitzten Pokal mit springendem Kaninchen. Für alle Teilnehmer gab es Teilnehmermedaillen und Preise von unseren Sponsoren, an die hiermit noch mal ein herzliches Dankeschön geht. Auch den zahlreichen Helfern, ohne die ein solches Turnier nicht möglich wäre, sei nochmals gedankt.

 
Bericht Anja Abel (I2 Delmenhorst)
Bildmaterial Uwe Kurse (W147 Hörstmar)

 


 

 


 


 


 

 
 


 

Heimtiermesse Hannover 2014

 

1. Kaninhopturnier der Heimtiermesse Hannover 2012

Der HB3 Bremen-Ost lud zur 1. Hannoverschen Kaninhopmeisterschaft am 28.01.2012 in die Messehallen in Hannover, angeschlossen an die Heimtiermesse, ein. 

 

Zurück