ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
21. Oktober 2021 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

14. Riesenclubvergleichsschau 2012

Die glücklichen Sieger

Der Riesenclub W20 war in diesem Jahr Ausrichter der 14. Überregionalen Riesen-Clubschau der vom 27. bis 28. Oktober 2012 in Büren-Steinhausen.
 
Für die Schau waren 876 Riesen in allen 9 Farbenschlägen gemeldet. 
    
Viele top Kaninchen gingen am Freitag über die Tische der Preisrichter und wurden unter die Lupe genommen und bewertet.

Und jetzt stehen die glücklichen Sieger fest. Als beste Clubs wurden der Club Westfalen (1932,0 Punkte), gefolgt vom Club Weser-Ems (1930,0 Punkte) und Club Bayern (1928,5 Punkte) ermittelt.

Die 3 höchstbewertesten Einzelleistungen von den Riesen wildfarben stellten Heinz Hegemann, W20 mit 388,5 Punkte. Gefolgt von Jürgen Lose, F1 mit 387,5 Punkte und Andreas Twent, W20 387,0 Punkte. 

Die 3 höchstbewertesten Einzelleistungen von den Riesen weiß stellten Dieter Rautenberg, W20 mit 388,0 Punkte. Gefolgt von Wolfgang Klust, F61 mit 386,5 Punkte und ZGM Lipinski-Dietrich, HB 386,0 Punkte.
 

Clubmeister
Riesen blau stellte Christoph Vollbracht, W20 mit 380,0 Punkte. 
Riesen schwarz stellte Birgit Thom, R300 mit 382,0 Punkte. 
Riesen dunkel/eisengrau stellte Thomas Reich, S563 mit 384,0 Punkte.
Riesen blaugrau stellte ZGM Heß, H41 mit 380,5 Punkte.
Riesen gelb stellte Johannes Renninghoff
, H178 mit 383,5 Punkte.

Riesen chin stellte Waldemar Wechsel
, I104 mit 379,5 Punkte.


Das bestbewerteste Tier 0,1 stellte Andreas Twent, W20  mit seinem
Riesen wildfarben mit 97,5 Punkten.

Das bestbewerteste Tier 1,0 stellte Heimz Heggemann, W20  mit seinem Riesen wildfarben mit 97,5 Punkten.

 

 Alle Angaben ohne Gewähr

Weitere interessante Artikel:

» 14. Riesen-Kaninchen-Jubiläumsschau 2011

Zurück