ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
29. November 2020 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Abgesagt: 13. Landesschau mit der 2. Gemeinsamen Herdbuchschau im ZDRK 2020

Liebe Züchterinnen und Züchter,

die seit Samstag gültige, neu gefasste Sächsische Corona-Schutzverordnung macht eine Durchführung von Großveranstaltungen bei der derzeitigen Infektionslage nicht mehr möglich. Von daher müssen wir unsere 13. Landesschau mit der 2. Gemeinsamen Herdbuchschau im ZDRK sowie Langhaarvergleichsschau leider absagen.

Wir als Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V. bedauern dies sehr und hatten bis zuletzt auf eine Durchführung, auch unter strengen Hygieneauflagen, gehofft. Das Team unserer Ausstellungsleitung hat viele Stunden Freizeit und Herzblut in die Vorbereitung dieser Schau investiert, um unseren Züchterinnen und Züchtern doch noch eine Ausstellungsmöglichkeit zu bieten. Leider lassen es die Rahmenbedingungen zum jetzigen Zeitpunkt in Sachsen nicht mehr zu.

Neben sehr viel ehrenamtlichem Engagement sind aufgrund der fortgeschrittenen Vorbereitungszeit natürlich schon Kosten aufgelaufen, Aufträge waren ausgelöst. Der Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V. bedankt sich bei all seinen Auftragnehmern, Partnern und Lieferanten für das aufgebrachte Verständnis und  Entgegenkommen. Die Ausstellungsleitung hat entschieden, die bislang für den Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V. angelaufenen Kosten zu tragen und keine Belastung der Aussteller vorzunehmen.  Wir als Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V. möchten mit diesem Schritt unsere Züchterinnen und Züchter in dieser schwierigen Zeit unterstützen und hoffen, dass die Treue zum Ausstellungsstandort Leipzig und das in uns gesetzte Vertrauen weiterhin Bestand hat.

Wir bedanken uns auch bei allen, die sich als Mitarbeiter oder Preisrichter für unsere Landesschau gemeldet hatten. Dies waren 170 Preisrichterinnen und Preisrichter, 9 Auf-/Abbauteams mit ca. 100 Helfern, 242 weitere Einzelhelfer für die verschiedenen Schautage. Neben dem Meldeergebnis von 9536 Rassekaninchen und Exponaten war dieses Zeichen der Unterstützung einzigartig und wir bedanken uns ganz herzlich für diese außerordentliche Bereitschaft.

Wir hoffen, dass wir baldmöglichst das Thema "Corona" hinter uns lassen können, und in unserem Alltag, Hobby, Vereinsleben und vor allem Schauwesen wieder Planungssicherheit einzieht.

Für Fragen steht die Ausstellungsleitung unter info@rassekaninchen-sachsen.de zur Verfügung

Bleibt gesund!

Die Ausstellungsleitung


Die Russenkaninchen sind am stärksten vertreten

Die 13. Landesschau gliedert sich wie folgt: 698 Rassekaninchen Jugend, 256 Herdbuch, 16 Angoraleistungszucht, 319 Erhaltungszuchten, 8.081 Allgemeine Klasse inkl. Langhaarvergleichsschau, 136 Neuzüchtungen, 30 HuK. Allein 4579 Rassekaninchen stellen die sächsischen Züchter, dies ist eine Steigerung von über 1000 Tieren gegenüber der Landesschau 2018.

392 Blaue Wiener
262 Dt. Riesen wildfarben 229 Rote Neuseeländer


Nach Auswertung der Meldeergebnisse sind die Blauen Wiener mit 392 Rassekaninchen auf der Landesschau Sachsen am stärksten vertreten. Gefolgt von den Dt. Riesen wildfarben mit 262 Tieren und den Roten Neuseeländern mit 229 Rassevertretern.

 

 

Neu ! Vereinswettbewerb zur Landesschau

Erstmals wird es zur 13. Landesschau einen Vereinswettbewerb für unsere sächsischen Vereine geben. In die Wertung kommen die 16 Tiere eines Vereins mit der höchsten Bewertung, sowohl von Senioren als auch von Jugendzüchtern.

Für die 10 besten sächsischen Vereine wird jeweils ein Preis vergeben. Ziel ist es, die besten Vereine noch während der Schau bekanntzugeben.

Die Ausstellungsleitung wünscht allen Vereinen viel Erfolg im Vereinswettbewerb!

Schauinformationen

Die 13. Landesschau des Landesverbandes Sächsischer Rassekaninchenzüchter mit 2. Gemeinsamer Herdbuchschau im ZDRK sowie Langhaar-Vergleichsschau findet vom 04.-06.12.2020 auf der Messe Leipzig statt.

In Würdigung seines Engagements für den Landesverband Sächsischer Rassekaninchen e.V. wird unsere 13. Landesschau auch gleichzeitig die "Günter Vater - Gedächtnisschau". Damit möchten der Landesverband an Günter Vaters engagierte ehrenamtliche und züchterische Tätigkeit erinnern, Günter war eine feste Größe in unserem Landesschau- und Bundesschau-Team. Jede Preisrichtergruppe erhält dazu einen "Günter Vater-Gedächtnispreis" zur Vergabe.

Hygienekonzept
Die Schau unterliegt grundsätzlich dem Hygienekonzept der Leipziger Messe. Detaillierte Regelungen zum Ablauf im Eingangsbereich, Tierverkauf, zur Einlieferung usw. werden wir noch bekanntgeben.

Meldegebühren/B-Bogenversand
Die Abbuchung der Meldegebühren erfolgt in der 45.KW, der B-Bogen-Versand erfolgt nach dem 09.11.2020. Hier werden wir auch noch einmal detaillierte Hinweise für Aussteller mitliefern.

Öffnungszeiten

Freitag ,  04.12.2020     12-18 Uhr
Samstag, 05.12.2020      8-18 Uhr
Sonntag, 06.12.2020      8-14 Uhr

Bei Fragen steht der Landesverband unter eMail info@rassekaninchen-sachsen.de gerne zur Verfügung.  

 

Zurück