ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
20. November 2019 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

11. Internationaler Tag der Zwerge in Veenendaal (NL) 2013

internationaler,tag,der,zwerge,veenendaal,niederlande,2013
Ausstellungsleiter Raimond Kamps lks. 

866 Rassekaninchen

Am Samstag, den 2. März fand der 11. internationale Tag der Zwerge in der Veenendaalhal von Veenendaal (NL) statt. Veranstalter war der Nationale Polen- en Kleurdwergen Club (Nationalen Hermelin und Farbenzwergen Club).

Ein Ereignis der besonderen Art – Der Dag van de Dwerg – denn diese Ausstellung findet an nur einem Tag statt, inklusive Bewertung. Für die meisten, die dieses große Züchtertreffen selber nicht miterlebt haben, scheint die Tatsache bestimmt unrealistisch zu sein, da bei vielen größeren Schau doch schon mittwochs oder donnerstags eingeliefert wird.

Die Preisrichter kamen aus Deutschland, Belgien, Osterreich, England und den Niederlanden und leisteten am Vormittag wieder hervorragende Arbeit.

Am Nachmittag wurden dann die besten Zwerge der einzelnen Farbenschläge noch einmal von der nationalen und internationalen Jury bewertet. In der Auswahl stehen dann mehrere Tiere und die beteiligten Preisrichter vergeben ihre persönliche Wertnote von 6 bis 10. Die Noten der Preisrichter werden addiert und das Kaninchen mit der höchsten Gesamtnote kommt eine Runde weiter.

internationaler,tag,der,zwerge,veenendaal,niederlande,2013
Tages Sieger, Weißgrannen schwarz
Jan Slotboom

Die Endausscheidung, also die letzte Runde beurteilt die Jury aus den Obleuten.

Sieger des Tages wurde der Weißgranne schwarz von Jan Slotboom. Jan ist mit seinen 82 Jahren ein sehr erfahrener Züchter.

Austeller aus Deutschland, Belgien, Osterreich, Dänemark und die Niederlande präsentierten insgesamt 866 Kaninchen.

NL-klasse
Farbenzwerge 337 und Hermelin 16

EU-klasse
Zwerg-Hasen 50, Hermelin 60, Farbenzwerge 204, Fuchszwerge 16, Zwergschecken 2 und Zwerg-Rexe 32
 
 

Besucher und Aussteller reisten von Nah und Fern an um die Rassekaninchen zu bewundern. Wie uns Zuchtfreund Bram mitteilte, waren sogar 5 spanische Freunde von ihm zu Besuch. Sie nahmen eine 20 stündige Anreise in Kauf um am Tag der Zwerge dabei zu sein und ihren Zuchtfreund Bram zu besuchen.  

   

Wir bedanken uns bei der Ausstellungsleitung für die schnelle Bereitstellung des Kataloges. Auch vielen Dank an Bram Buitenhuis für seine tollen Bilder.


 

 

 

Zurück