ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
16. Dezember 2017 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

11. Allgemeine Ronshäuser Jubiläums-Kaninchen-Jungtierschau

Der Kaninchenzuchtverein K 97 „Edle Rasse“ Ronshausen veranstaltete in der Zeit vom 12.08. – 13.08.2017 seine 11. Allgemeine Jungtierschau auf Münscher`s Hof, Bahnhofstr. 15, in Ronshausen.

Züchter aus vier Landesverbänden zeigten am 12.08. und 13.08.2017 ihre Tiere auf der 11. Allgemeinen Kaninchen-Jungtierschau in Ronshausen – eine Ausstellung auf ganz hohem Niveau. Mit einem sehr guten Meldeergebnis hat diese Jungtierschau einen bleibenden Eindruck bei allen Ausstellern und den vielen Besuchern hinterlassen, welche in der wunderschönen Ausstellungshalle auf  Münscher ́s Hof in Ronshausen stattfand. Die Qualität der ausgestellten Tiere war außergewöhnlich hoch. Den Besuchern wurden 315 Rassekaninchen aus 48 Rassen und Farbenschlägen präsentiert. „Diese Jungtierschau gab einen hervorragenden Überblick über die Deutsche Rassekaninchenzucht und ist als Standortbestimmung für die Kaninchenzucht in unserer Heimat von besonderer Bedeutung“, diese Worte gab Kreisverbandsvorsitzender, Zuchtfreund Harald Ernst, bei der Eröffnung an die Züchter und Vereine weiter. Carsten Ernst, 1. Vorsitzender des K 97 Ronshausen, betonte, dass Erfahrungen im Bereich unseres Hobbys – der Rassekaninchenzucht – unter den Vereinen und Verbänden ausgetauscht werden sollten. Ganz wichtig sei es auch, diese Schau weiter auszubauen.

Er bedankte sich bei der Familie Becker, die dem Verein diese wunderschönen Ausstellungshallen zur Verfügung stellte und den Verein auch in allen anderen Belangen unterstützt. Besonders bedanke er sich bei allen Gewerbetreibenden aus Ronshausen und Umgebung, die mit Spenden und Bereitstellung von Sachehrenpreisen unserer Ausstellung unterstützen.
Herr Markus Becker, Bürgermeister der Gemeinde Ronshausen, bedankte sich bei den Mitgliedern des Kaninchenzuchtvereins Ronshausen und würdigte die Kaninchenzucht in Ronshausen und ihre Erfolge auch in anderen Landesverbänden und auf Bundesebene. Als Ehrengäste konnten in Vertretung für unseren Landrat der Abgeordnete des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, Herr Herbert Heisterkamp, begrüßt werden. Er bezeichnete die Kaninchenzucht als ein sinnvolles, naturverbundenes Hobby. Für uns Menschen in unserer Freizeitbeschäftigung und für unsere heranwachsende Jugend ist die Zuchtarbeit ein Fortbestand, wertvolle Rassen in ihrer Art zu erhalten. Ebenfalls konnte Herr Michael Roth, Mitglied des Deutschen Bundestages, als Ehrengast begrüßt werden. Auch er als ehemaliger aktiver Kaninchenzüchter war begeistert von der Rassevielfalt und der Qualität der ausgestellten Tiere. Er überbrachte als Staatsminister die Grüße der Bundesregierung und unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von allen Ehrengästen konnten die erfolgreichen Züchter wertvolle Sachehrenpreise für ihre züchterischen Leistungen in Empfang nehmen.

Der Kaninchenzuchtverein K 97 “Edle Rasse“ Ronshausen bedankt sich bei allen Ausstellern und Besuchern der 11. Allgemeinen Ronshäuser Jungtierschau und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr bei der 12. Allgemeinen Ronshäuser Jubiläums-Jungtierschau, die am 11. & 12.08.2018 auf Münschers Hof stattfindet.

 

Volker Weppler
(Pressewart)

 


 

 

Zurück