deutschnederlandsenglish
22. November 2014 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

W175 bei der „Landlust“ in Oeding

Traditioneller verkaufsoffener Sonntag mit Kaninchen

Am 27.04.2008 fand in Südlohn-Oeding in Verbindung mit dem traditionellen verkaufsoffenen Sonntag erstmalig die Veranstaltung Landlust des Südlohner Touristikvereins SOMIT statt. Hierbei sollte der ländliche Charakter unserer Region dem interessierten Besucher nähergebracht werden.
 
KZV,W175,Landlust,Oeding
 
Zahlreiche ortsansässige Vereine, deren Betätigungsfelder zu diesem Thema passen, fanden sich zu einer gemeinsamen Ausstellung in der Jacobihalle ein. Neben historischen Landmaschinen wurde den Besuchern eine sehr beeindruckende Darbietung von der Voltegiergruppe des Südlohner Reit- und Fahrvereins gezeigt.

Selbstverständlich musste dieser Veranstaltung auch „Leben eingehaucht“ werden. Hierzu trugen die Informationsstände des Angelsportvereins, der Rassegeflügelzüchter, einer Oedinger Hundezüchterin, dem Brieftaubenverein und nicht zuletzt des Rassekaninchenzuchtvereins W-175 Südlohn und Umgebung e.V. bei.

Mit einer kleinen Auswahl von neun Kaninchenrassen bestückten die Südlohner Züchter Ihren Stand und rundeten ihr Auftreten mit Informationen zum Vereinsleben und zum Bewertungssystem für Rassekaninchen ab.

Erwartungsgemäß fanden die ausgestellten Tiere natürlich sehr großes Interesse bei Kindern und Jugendlichen. Aber auch zahlreiche Erwachsene informierten sich darüber, welche Punkte bei der Bewertung eines Rassekaninchens von Bedeutung sind. Hierbei war man häufig überrascht, welch genaue Standardvorgaben für jede Rasse festgelegt sind. Dies wurde immer wieder anhand des Standards und des vorbereiteten Informationsmaterials erklärt.

Aber auch das allgemeine Vereinsleben war oft Thema der Gespräche am Infostand. Häufig waren die Besucher begeistert, welch interessantes Hobby die Rassekaninchenzucht und die Mitgliedschaft im Verein darstellt.

KZV,W175,Landlust,Oeding

In wieweit das große Interesse dann im Einzelfall wirklich zur Mitgliedergewinnung führen kann bleibt sicherlich abzuwarten. Dies war auch nicht das primäre Ziel des KZV-W175. Vielmehr wollte man sich als Verein präsentieren und die Bevölkerung über die Rassekaninchenzucht informieren. Abschließend kann dieses Ziel ganz bestimmt als erreicht bezeichnet werden.

Am 30. August wird der Rassekaninchenzuchtverein W-175 Südlohn und Umgebung im Vereinslokal Bennemann in Südlohn einen Informationstag rund um die Rassekaninchenzucht veranstalten. Hierzu sind neben der Südlohner Bevölkerung selbstverständlich Interessierte von nah und fern herzlich eingeladen.

Jürgen Hölter
 

Zurück