ZeitschriftE-Paper kleintiernewsSchnupperabo kleintiernews 3 Monate
deutschnederlandsenglish
25. Juli 2016 |
Tipps für Anfänger Kaninchenrassen Schaukalender

Karl-Friedrich (Kafi) Biermann, Zwerg-Rexe dalmatiner dreifarbig und japanerfarbig

Die Kölner Kultband „Bläck Fööss“ („Mer losse der Dom in Kölle“) ist weit über Deutschland hinaus bekannt. Was aber sicher überwiegend unbekannt ist: Der prominente Sänger der „Bläck-Fööss“, Karl-Friedrich (Kafi) Biermann, ist seit mehreren Jahrzehnten aktiver Rassekaninchenzüchter und züchtet dort die Rasse Zwerg-Rexe dalmatiner dreifarbig und als genehmigte Neuzüchtung die Zwerg-Rexe japanerfarbig.

Matthias Fritzsche, Zwergfuchskaninchen

Einer unser Züchterbesuche in diesem Jahr führte uns zu Matthias Fritzsche nach Stein im Landesverband Sachsen. Bei Zuchtfreund Fritzsche ist man an der richtigen Adresse, wenn man sich die Feinheiten der Zwerg-Fuchskaninchen einmal zeigen lassen möchte. Diese hat er seit 30 Jahren im Stall.

Sönke Buchholz, Satin-Kaninchen

Das Züchterporträt führte mich diesmal in den Landesverband Hannover nach Hohne im Landkreis Celle. Dort besuchte ich den Züchter Sönke Bucholz. Seit 2006 hat er die Satin-Thüringer als Hauptrasse und 2010 kamen die Satin-Blau und –Schwarz dazu.

Thomas Happel, Marburger Feh

Seit mehr als 30 Jahren hat sich Thomas Happel der Zucht der Marburger Feh verschrieben. Und er ist ein Spezialist in der Rasse. Dieses bestätigen die Erfolge der letzen Jahre. Seine Laufbahn als Kaninchenzüchter begann er 1981.

Willi und Dirk Overhage, Perlfeh und Zwergwidder thüringerfarbig-weiß

Wenn man die Kataloge der großen Schauen durchblättert, wird man bei den Perlfeh und den Zwergwiddern thüringerfarbig-weiß immer auf die Zuchtgemeinschaft Overhage treffen.

Familie Bockenfeld, Zwergwidder und Kleinsilber gelb

Begonnen hat alles mit einem Los für 50 Cent. Daraus wurde dann ein Sack Futter. In kurzer Zeit wurde hieraus eine sinnvolle Freizeitgestaltung für die ganze Familie.

Fritz Träger, Rote Neuseeländer

Mit seinen 91 Jahren und 50 Jahren organisierter Kaninchenzüchter hatte er viel Fachwissen und Erfahrungen gesammelt. Mit seinem fachlichen Rat und seiner sozialen Kompetenz bereicherte er bis zu letzt die Versammlungen, die er regelmäßig besuchte. Das war Fritz!

Leo Brümmer, Blaue Wiener

Die Gemeinde Lähden im Landkreis Emsland ist vielen Züchter ein Begriff – denn dort gibt es einige Kaninchenzüchter, die weit über die Grenzen des LV Weser-Ems bekannt sind.

Ingo Wensing, Helle Großsilber

Wenn es um die Hellen Großsilber geht, bringt man diese in Deutschland fast immer mit dem Züchter Ingo Wensing in Verbindung.

Michael Gerker, Rhön Rexe

Seit seinem 5. Lebensjahr hat sich Michael Gerker voll und ganz den Kaninchen verschrieben. Damals fing alles mit einem wildgrauen Kreuzungskaninchen und einem geschenkten Stall vom Opa an.

Johann Demske, Deutsche Kleinwidder wildgrau/hasengrau

Johann Demske hatte zur Kaninchenzucht schon als kleiner Junge einen Draht, denn sein Vater züchtete so um 30 bis 40 Schlachtkaninchen im Stall. Da lag es nahe, daß der Start in die Rassekaninchenzucht irgendwann anstand.
 

Horst Witting, Castor Rexe

Alle die Horst Witting gut kennen können unterstreichen mit wie viel Engagement und Herzblut er die Zucht seiner Castor-Rexe betreibt. Er hat das richtige Gespür und die Erfahrung zur Auswahl der Zuchttiere und in seiner jahrzehntelangen Zucht viele große Erfolge errungen.
 

Hans-Peter Mack, Kleinsilber graubraun

Hans Peter Mack hat sich bei den Kaninchen den blauen Farbenzwergen und den graubraunen Kleinsilbern verschrieben. Die Kleinsilber hat er seit Anfang an im Stall. Sohn Fabian züchtet Farbenzwerge, schwarz.

Martin Gropper, Farbenzwerge

Martin Gropper zeichnet sich aus durch Spontaneität und ausgefallene Ideen. Er hat sein Hobby mit dem Beruf verbunden und vor allem durch die gute Kameradschaft mit seinen Züchterfreunden ist für den Rudersberger jede Verrücktheit auch in die Tat umsetzbar.
 

Michael Dathe, Graue Wiener

Der Name Michael Dathe steht für hervorragende Kaninchen, insbesondere der Rasse Graue Wiener. Nicht nur in seinem Landesverband Sachsen steht er mit seiner Zucht an der Spitze, sondern auch auf Bundesebene.

Klaus Karschewski, Rhön Rexe

Klaus Karschewski ist einer der ersten Züchter, der 1991 die ersten Rhön-Rexe als Neuzüchtung mitzüchtete. Nach der Anerkennung im Jahr 2000 ist er Deutscher Meister in Bremen geworden.

Gerhard Baumfalk, Dt. Kleinwidder wild/hasengrau-weiß

Ein Liebhaber der "Hängeohren" und Spezialist der Deutschen Kleinwidder - das ist Gerhard Baumfalk aus Visquard. Gerhard Baumfalk besitzt wohl die schönsten Deutschen Kleinwidder Europas und ist ein überaus erfolgreicher Züchter auf seinem Gebiet.